Hub- und Schwenksysteme von FlatliftFlachbildschirme professionell integriert

tischlernews

ww-birke
Mitglied seit
8 Mai 2007
Beiträge
60

Foto: Flatlift

Groe Flachbildfernseher sind im Kommen. Doch nicht jeder mag es leiden, wenn sich das Unterhaltungsgert im Wohnzimmer optisch in den Vordergrund drngt. Mit Lift- und Schwenksystemen lassen sich die Bildschirme in den Wohnzimmereinbauten verbergen, wenn sie nicht gebraucht werden, und kommen nur bei Bedarf zum Vorschein.
Ein Anbieter aus deutschen Landen ist die Firma Flatlift aus Worms: Sie hat Systeme, mit denen sich auch groe Flatscreens in Mbel und Raumdecken integrieren oder hinter Bildern und Spiegeln an der Wand verstecken lassen. Per Fernsteuerung fhrt man das Gert heraus. Das dauert nur wenige Sekunden und funktioniert nahezu geruschlos, versichert Flatlift. Nach Gebrauch verschwindet es ebenso schnell per Knopfdruck. ber eine USB-Schnittstelle knnen Hubwege und Schwenkwinkel millimetergenau programmiert werden.
Die vollautomatisierten Flatlift-Systemen, werden komplett in Deutschland entwickelt und hergestellt. Sascha Rissel, Geschftsfhrer der Flatlift GmbH: Neben Wohnrumen eignen sich die Lift-Systeme zum Beispiel auch fr den Einsatz auf Booten und Yachten, wo der Platz grundstzlich begrenzt ist. Groen Wert legen wir generell auf hohe Qualitt und optimale Funktionalitt, denn unsere Produkte kommen hufig in einer sehr anspruchsvollen Umgebung zum Einsatz.
Neben einer mehrjhrigen Vollgarantie gewhrt das Unternehmen fr viele Systeme ein zeitlich unbegrenztes Reparaturkostenlimit: Im Fall eines Schadens fllt fr den Kunden maximal ein Drittel des ehemaligen Anschaffungspreises fr die Reparatur an, den Rest bernimmt Flatlift.
www.flatlift.de


Weiterlesen...
 
Oben Unten