'hub-box'

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von schrottvogel, 19. Juni 2008.

  1. schrottvogel

    schrottvogel ww-pappel

    Beiträge:
    3
    Ort:
    bodensee
    Hi Leute,

    Ich soll als Projektarbeit ein CD-Regal mit festgelegten Außenmaßen bauen. Die Seitenverhältnisse entsprechen etwa drei nebeneinanderliegenden Würfeln. Mein Entwurf sieht vor, dass ich in die beiden äußeren 'Würfel' CDs von vorne bzw. von der seite reinschieben kann. In den mittleren 'Würfel' möchte ich eine Art Schublade einbauen, die allerdings nach OBEN herausgezogen werden soll, dann blockiert und de CDs von vorne eingeschoben werden können.

    Ich hab schon Kataloge gewälzt bis zum umfallen, finde aber keine Möglichkeit diese Box zu fixieren wenn sie rausgezogen ist bzw. dann wieder einfach zu lösen um sie zurück in den Hauptkorpus zu fahren (idealerweise irgendwie gedämpft, damit das Ding nicht auf dem Boden einschlägt wenn es einem aus der HAnd fällt.).

    Hat irgendjemand eine Idee?
     
  2. hemmi1953

    hemmi1953 ww-robinie

    Beiträge:
    846
    Hallo,

    mir fällt spontan ein "Kugelschnäpper" ein. Den so in beide Oberseiten der Schubladenseite einlasse, dass die Kugel des Schnäppers im ausgezogenen Zustand des Schubkastens gerade zu sehen ist. So wird der Schubkasten festgehalten. Wenn du nun von oben Druck auf deinen Kasten gibst, dann werden die Kugeln versenkt und der Kasten gleitet nach unten.

    Zu deinem Dämpferproblem habe ich im Augenblick keine Idee.

    Viel Erfolg wünscht

    Christof
     

    Anhänge:

  3. Eloy

    Eloy ww-kastanie

    Beiträge:
    42
    Ort:
    zu Hus
    Hallo schrottvogel,
    es gibt Stossdämpfer für solche Zwecke (ein Kurskollege hatte damals so einen an seinem Meisterstück verbaut, an einer Säule für Schreibutensilien die in der Schreibtischplatte versenkbar war). Frag doch mal im örtlichen Fachhandel nach, die müssten den bestellen können.
    Zu beachten ist nur dass er Platz benötigt, d. h. der mittlere Würfel hätte innen weniger Innenraum wenn er hinter dem Auszug (z.B. in einem Hohlraum) angebracht wird. Oder die Würfel müssten einen Sockel bekommen in dem er verschwinden kann. Dem Sockel dann evtl. eine markannt gestalterische Form, z.B. Trapetz / trichterförmig, zukommen lassen.
    Alternativ könnte auch im Boden ein einfaches Ventiel mit einener Gummimembrane(kann man sich sogar selber basteln) eingebaut werden. Beim hochziehen öffnet es sich u lässt die Luft leicht einströmen, beim herrunterlassen schliest es sich und der Luftstaudruck bremmst den Auszug. Dazu muss dieser aber sauber eingepasst sein. Oben dann mit einem Kugelschnäpper die Position sichern. Wenn nötig kann in den Seiten (unten)des Auszuges auch noch je ein Türanschlagdämpfer verbaut werden.
    Gruss
    Edgar
     
  4. schrottvogel

    schrottvogel ww-pappel

    Beiträge:
    3
    Ort:
    bodensee
    Hi,
    danke erstmal für die 2 Tipps. Sowas wie den Kugelschnapper habe ich mir auch vorgestellt, nur bisher in keinem Katalog gesehen. Wo gibts die Dinger denn und v.a. welcher Belastung halten die stand bzw. wie viel Kraft ist nötig um die kl. Box dann runter zu drücken?

    FRage ist: da die Kugeln Druck auf das Holz ausüben wenn die kl. Box rein und raus bewegt wird, entstehen dann Rillen im Holz (langfristig)? Also hinterlasse den Schnapper spuren, die 'unschön' sind wenn man die kl. Box mal herausgezogen lassen will?

    Die idee, die ich mittlerweile hatte wäre, eine Torsionsfeder (bzw. mehrere) zu nehmen, deren Enden in eine Nut am unteren Ende der Box schnappt wenn diese 'bis zum Anschlag' herausgezogen ist. Beim Runterdrücken biegt sich das Ende der Feder soweit runter bis es aus der Nut rutsch und die kl. Box ganz eingeschoben werden kann. Da die Feder diesem 'runtergedrücktsein' entgegen wirkt, sollte evtl. auch direkt ein Bremseffekt vorhanden sein, da die Federn dann seitlich gegen die Box drücken.

    Evtl. kann man noch ein alurohr oder so über um 90° verdrehte FEderenden montieren, der Rolleffekt sollte die seitenwände der kl. Box vor 'Verschleiß' bzw. Beschädigung durch die Federn schützen.

    Was haltet ihr davon?

    Einen Sockel drunter bauen darf ich leider nicht, hatte auch schon mit dem GEdanken gespielt. Trotzdem danke für den Tipp.
    Grüße,
    Christian

    Edit: hab mich mal im Internet umgeschaut. die Kugelschnäpper gibt es glaube ich nur bei Lubeck, allerdings bin ich nicht sicher ob die die auch Stückweise verkaufen und nicht nur in großen Mengen. Gibt es die Dinger auch im Baumarkt oder Eisenwarenhandel?
     
  5. schrottvogel

    schrottvogel ww-pappel

    Beiträge:
    3
    Ort:
    bodensee
    Nachtrag: Hab grade auf der INternetseite von Bauhaus gesehen, dass es für 4,50€ so Türdämpfer gibt. Also die Dinger die z.B. ne Schublade abbremsen bevor sie zuschlägt, dann aber langsam zu zieht... Zumindest hab ich das so verstanden. Muss mir nur überlegen wie ich so ein Ding platzsparend unterbringe... Oder ich mach unten nochmal ein paar Kugelschnäpper rein die aber 'weicher' sind, so dass die kl. Box praktisch von selbst unten einrastet.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden