Holzzuschnitt aber wie?

Bernie23

ww-pappel
Registriert
22. Juli 2011
Beiträge
3
Hallo zusammen, ich habe eine Frage zum Holzzuschnitt. Ich möchte gerne ein Dach andeuten und dieses herabhängen lassen. Damit es einigermaßen gut aussieht, würde ich gerne die Kanten (Ecken) auf Gärung sägen. Nur halt nicht auf 45 Grad, sondern halt mit einer Flucht.

Meine Frage ist jetzt, wie kann ich die zwei Winkel berechnen?

Herzlichen Dank für eure Hilfe…


Entschuldigung wenn ich mich etwas kompliziert (ungenau) ausdrücke nur weiss ich leider nicht, wie ich das genauer bezeichnen kann…
 

Anhänge

  • IMG_1081.jpg
    IMG_1081.jpg
    61,9 KB · Aufrufe: 119
  • IMG_1083.jpg
    IMG_1083.jpg
    31,1 KB · Aufrufe: 104

Bernie23

ww-pappel
Registriert
22. Juli 2011
Beiträge
3
hallo bello, danke für deinen Link.
Ich habe zwei Bilder mit hinterlegt um es etwas besser zu verdeutlichen.
 

heiko-rech

ww-robinie
Registriert
17. Januar 2006
Beiträge
4.048
Ort
Saarland
Hallo Bernie,

bemühe mal die Suchfunktion mit dem Begriff "Schifterschnitt" oder "Pyramide". Die gefundenen Diskusionen sollten dir erst einmal viel Lesestoff und auch die passenden Antworten liefern.

Gruß

Heiko
 

Bernie23

ww-pappel
Registriert
22. Juli 2011
Beiträge
3
Hallo Heiko,
habe eine Tabelle aufgrund deines Suchtips gefunden, wonach man die Winkel berechnen kann.
Herzlichen Danke nochmals...

Gruß Bernie
 
Oben Unten