holzwurm bekämpfung mit salmiak ?

neugieriger

ww-birnbaum
Registriert
23. August 2009
Beiträge
210
Ort
Franken
hallo, grüß euch.

meine frage: kann man holzwurm zb. in einem stuhl

mit salmiak bekämpfen?

schale salmiak drunterstellen und folie drüber,

zwei tage stehen lassen.


würde das funktionieren?

danke schon mal fürs antworten,

jo.
 

raftinthomas

ww-robinie
Registriert
16. Oktober 2004
Beiträge
3.810
Ort
Aachen/NRW
ein kollege hat das schon gemacht. soweit ich weiss, auch erfolgreich.
wer jemals unter dem zelt geräuchert hat, kann sich wohl auch nur schwer vorstellen, dass da leben jenseits des einzellers möglich ist.
ich würd aber länger als 2 tage stehen lassen, eher so 1-2 wochen.
dass gerbsäurehaltige hölzer wie eiche eine farbveränderung duchmachen ist dir klar?
 

neugieriger

ww-birnbaum
Registriert
23. August 2009
Beiträge
210
Ort
Franken
ein kollege hat das schon gemacht. soweit ich weiss, auch erfolgreich.
wer jemals unter dem zelt geräuchert hat, kann sich wohl auch nur schwer vorstellen, dass da leben jenseits des einzellers möglich ist.
ich würd aber länger als 2 tage stehen lassen, eher so 1-2 wochen.
dass gerbsäurehaltige hölzer wie eiche eine farbveränderung duchmachen ist dir klar?

ja, das mit der gerbsäure ist mir bekannt, denke bei buche dürfte da nix passieren. zwei wochen ist auch kein problem.
besten dank! :emoji_slight_smile:
 

Schreinersein

ww-eiche
Registriert
25. Februar 2008
Beiträge
377
Ort
Aachen
Hm,

evtl. mal mit Probestück aus Buche ausprobieren, das Phänomen Feuchtigkeit in Kombination mit Stahl => Blau-Schwarze Flecken auf Buche deutet doch auf Gerbsäure hin, oder? Irgendwo in meinem Hinterkopf spukt das mit der Gerbsäure in der Buche herum.

edit: Hm Geistererscheinungen.... Buche hat nur wenig Gerbsäure, daher die schlechte Feutigkeitsbeständigkeit. Sollte dann wohl kein Problem sein. Woher wohl die Verfärbungen im Kontakt mit Stahl/Wasser kommen?

Grüße
Jan
 

neugieriger

ww-birnbaum
Registriert
23. August 2009
Beiträge
210
Ort
Franken
ich nochmal,
so, ich hab jetzt ein probestück weißbuche mit salmiak 10 tage lang geräuchert.

das ergebnis: das teil wurde hellgrau.
ich würde es als ziemlich unansehnlich bezeichnen.
also - lieber bleiben lassen.
 

magmog

ww-robinie
Registriert
10. November 2006
Beiträge
10.864
Ort
am hessischen Main
guude,

in einer sauna oder einem zelt beheizen. nach einer halben stunde kerntemperatur > 55°C ist jeder holzfresser hinüber. (Stockendes eiweiß)

gut holz! justus.
 

Schreinersein

ww-eiche
Registriert
25. Februar 2008
Beiträge
377
Ort
Aachen
Hallo,

du kannst z.B. mal in der Sporteinrichtung mit Sauna Deines Vertrauens nachfragen, eine befreundete Schreinerin hat mal Ihre Kommode über Nacht in die Sauna des Badmingtoncenters stellen dürfen...

Grüße
Jan
 
Oben Unten