Holztrocknung

Dieses Thema im Forum "Das alte Forum bis 08/2003" wurde erstellt von Holzwurm, 25. August 2003.

  1. Holzwurm

    Holzwurm ww-fichte

    Beiträge:
    18
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,<br><br>Ich brauche eine Tip zur Holztrocknung. Ich habe heute ein Wurzelstück eines alten Rosenstockes bekommen und möchte diesen zum Drechseln benutzen. Wie trockne ich ihn am besten?<br><br>Mit kollegialem Gruß<br><br>Holzwurm
     
  2. Finger

    Finger ww-birnbaum

    Beiträge:
    216
    Ort:
    Holle
    Hallo Holzwurm,<br>dan schau mal bei Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar. unter Trocknen nach. Da sollte recht viel zum Thema trocknen stehen. Die Enden sollterst du mit Wachs oder Farbe bestreichen, damit es langsam trocknet. [br](Diese Nachricht wurde am 21.05.02 um 02:58 von Finger geändert.)
     
  3. Korn

    Korn ww-kastanie

    Beiträge:
    39
    Ort:
    1
    Hallo Holzwurm,<br>man muß es ja nicht unbedingt tocknen es gibt ja auch das Naßholzdrechseln. Bei dem man so weit ich weiß zuerst vordrechselt und dann einige Monate wartet und dann &nbsp;fertigdrechselt.<br><br>Mehr Informationen habe ich leider nicht.<br><br>dieter
     
  4. carsten

    carsten Moderator Mitarbeiter

    Hallo<br><br>hatte mal Gelegenheit zwei Erfahrenen Nssholzdrechslern zuzuschauen bzw mich auch mit ihnen zu unterhalten. Beide drechseln ihre Objekte (sehr dünnwandig) von der Form her fertig und legen diese dann in die beim Drechseln angefallenen Späne (ebenfalls naß) und lassen das ganze dann bis zu 4 Wochen trocknen.Die Späne liegen sehr locker um das Objekt herum so dass die Luft ohne Probleme daran kann. Die oberfläche wird danach geschliffen, da sich die objekte noch verziehen, und danach nicht mehr rund sind was auch eine Oberflächenbearbeitung auf der Drechselbank ausschließt.<br>Siehe z.B. &nbsp;Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar..<br> Getroffen habe ich beide übrigens bei magma (ähnlich Dick (die mit dem japanischen Werkzeug)) Infos unter Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.. <br>Die nächsten Magma Vorführtage finden am 27.-29. September 2002 in Aurolzmünster &nbsp;(Österreich) (Nähe Passau) statt.<br><br>Ciao von now<br>Carsten
     
  5. Mandalo

    Mandalo ww-birnbaum

    Trocknen von Schalen<br><br>Meine Schalen trockne ich folgendermassen. Ich dreh sie aus grünem Holz grob heraus, mit einer Wandstärke von 1/10 des Schüsseldurchmessers; z.B. 25mm Stärke bei einem Schalendurchmesser von 250mm. die Wand soll vom Rand zum boden eine gleichmässige Stärke haben damit sie auch gleichmässig abtrocknet. Dann stable ich die Schalen an einem luftigem Ort (ohne direkte Sonneneinstrahlung) mindestens 3 Monate locker aufeinander. Ein Verwerfen findet kaum statt, da durch das Ausdrehen so gut wie keine Spannung mehr vorhanden ist. &nbsp;Deshalb drehe ich oft auch trockenes Holz grob ab und gebe ihm ein paar Tage Stabilisierungszeit, bevor ich es fertigdrehe.<br>Polyethylenglykol (PEG) wird weithin als einzigstes Gegenmittel gegen Werfen empfohlen. Sobald das im Holz eingelagerte Wasser durch PEG vollständig ersetzt wurde, besteht die Schale praktisch zur Hälfte aus Kunststoff.<br>Drechsler experimentiern auch mit Mikrowellenherd als Trocknungsmittel doch eignet sich die Methode nur bedingt. Es scheint so als ob die meisten Mikrowellenherde nur etwa 25mm Holz ausreichend durchdringen. dünneres Holz kann man ohne weiteres trocknen, aber der Prozess ist sehr zeitaufwendig. Man muss die einzelnen Stücke mehrmals für kurze Zeit in den Ofen schieben.<br><br>Hmmm, so ein Auszug aus dem Buch: Drechseln von Richard Raffan Band 6 Ravensburger Holzwerkstatt welches ich empfehlen kann.<br>
     
  6. Holzwurm

    Holzwurm ww-fichte

    Beiträge:
    18
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,<br><br>vielen Dank für die vielen Tips und Tricks. Ich werdesie umsetzten und ausprobieren.<br>Vielen Dank nochmal<br><br>Holzwurm
     
  7. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    Seas olle zaum!!

    Schau moi im Net unta Google''Holztrocknung nach!!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden