Holzschutz für Dachstuhl

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von mrtee, 17. November 2008.

  1. mrtee

    mrtee ww-kastanie

    Beiträge:
    39
    Ort:
    Rouffignac,Frankreich
    Hallo!
    Ich bin gerade dabei mir eine Werkstatt zu bauen. Demnächst werde ich Holzbalken für die Zwischendecke in die Mauer einsetzen deren Enden dann nicht mehr zugänglich sein werden. Deshalb meine Frage: Reicht ein Holzschutz mit Borsalz aus um gegen Termitenbefall und Holzbock etc. zu schützen? Gibt es andere biologische Produkte? Zur Info, die Balken sind aus Schwarzkiefer und vor 5 Jaheren gesägt worden. Die gleiche Frage gilt dann auch für das Dachgebälk.
    Vielen Dank für Antworten, Tilman
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden