Holzfeuchte bei Verarbeitung

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Inder, 4. März 2008.

  1. Inder

    Inder ww-kirsche

    Beiträge:
    147
    Ort:
    Rödermark
    moin,

    man soll ja darauf achten, dass holz bei der verarbeitung für dinge im innenbereich, z.b. küchenzeugs, so ca. 8-10 % restfeuchte hat, bzw. nicht mehr als das.

    ich habe mir jetzt schon hier und dort mal rauhware olive besorgt und immer war die feuchte recht hoch, was sicher auch damit zusammenhängt, dass man olive nicht kammertrocknen soll.

    jetzt die frage: kann man olive auf grund der beschaffenheit des holzes auch "feuchter" verarbeiten oder gilt dabei auch die 10% grenze ?

    vielen dank vorab

    gruß inder
     
  2. carsten

    carsten Moderator Mitarbeiter

    Hallo

    die 10% */- würde ich unabhängig von der Holzsorte einhalten.
     
  3. SimonS

    SimonS ww-birnbaum

    Beiträge:
    229
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Hallo,
    eine Frage: wieso sollte man Olivenholz nicht kammertrocknen? Mit einer Kammertrocknung kann schonender getrocknet werden, wie durch natürliche Trocknung. Dies hängt doch von den eingestellten Parametern ab.
    Grüße
    Simon
     
  4. Inder

    Inder ww-kirsche

    Beiträge:
    147
    Ort:
    Rödermark
    moin,

    hat mir mein holzhändler so gesagt. er meinte olivenholz könne man aufgrund des wuchses nur lufttrocknen -

    würde reissen und sich werfen in der kammer ...
     
  5. Felix49

    Felix49 ww-eiche

    Beiträge:
    366
    Ort:
    Darmstadt
    Holzhändler

    Hi Inder,

    wer ist denn Dein Holzhändler, ich wohne ja nicht weit weg von Dir.:emoji_slight_smile:
     
  6. Inder

    Inder ww-kirsche

    Beiträge:
    147
    Ort:
    Rödermark
    hallo felix,

    ist die fa. götting & karthaus in hainburg

    gruß inder
     
  7. parketrade

    parketrade ww-pappel

    Beiträge:
    5
    Ort:
    Italy
    Hallo liebe Gesellschaft, ist dies aus Italien Parketrade, und ich bin Antonio. wir leben in Süd-Italien in einer besonders Ort berühmt für den Olivenbaum die Mutter aus Olivenholz wirklich populär Holz gut für den Holzboden für Konsistenz und Farben, die wir produzieren Olivenöl vorgefertigten massiven Holzböden in allen Dimension haben wir auch einzigartige Brett aus Olivenholz wirklich schön für die Suche die Besonderheit besuchen Sie bitte unsere Website, die Sie werden überrascht sein, bieten wir auch anmelden und Rohplatten von Olivenöl für andere Art der Arbeit, können wir Pen Blank, Elemente für die zu realisierenden Gitarre realisiert. Wir haben schon an vielen Orten der Welt zu exportieren und nun suchen wir neue Partnerschaft zu tun, wissen, dass unsere Holzboden.
    Mit besten Grüßen
    Antonio
    Parketrade
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  8. undertaker112

    undertaker112 ww-buche

    Beiträge:
    299
    Ort:
    Hagen
    Such Dir nen anderen Holzhändler !!!

    Ulf
     
  9. kobalt

    kobalt ww-esche

    Beiträge:
    576
    Das Datum, das Datum...

    @parketrade: wer hat das übersetzt? Babelfish? Bitte nochmal in Deutsch! Zur Not auch Englisch, aber nicht sowas!!

    Edit: ah verstehe. Nach "Olivenholz" gesucht und fünfmal denselben Beitrag eingestellt.
     
  10. saw

    saw ww-buche

    Beiträge:
    299
    Da sind ja die Spammails die auf meinen wechwerf Accounts ankommen in besserem Deutsch verfasst :emoji_grin:
     
  11. MFK

    MFK Gäste

    Holz sollte bei der Verarbeitung möglichst genau den Feuchtegehalt haben, denn das fertige Produkt bei seiner Verwendung hat. Im Innenbereich wird Holz an der Decke immer weniger Feuchtigkeit haben als der Boden. (wenn es keine FBHeizung gibt) Auch wird eine HKVerkleidung trockener sein als ein Möbel das nicht in der Nähe einer Heizquelle steht. Du kannst wenn die Stücke nicht zu Groß sind und du die Zeit hast, dein Olivenholz ganz einfach in einem Raum wo das Klima herscht das für dein Produkt zu erwarten ist trocknen. Einfach auflatten und dafür Sorge tragen, das rundum Luft dazukann - dann hält sich auch der Verzug in Grenzen. Bei 20° und 55% relativer Luftfeuchtigkeit - hast Du in 2 monaten 18% feuchte Buche in der Dimension 28/100/500 mm auf 9,5%.
     
  12. WinfriedM

    WinfriedM ww-robinie

    Beiträge:
    20.092
    Ort:
    Dortmund
    Naja, es gibt ja leider in der Verwendung keine genaue Luftfeuchtigkeit. In unserer Wohnung schwankt es von 40-80%. Gerade letzten Sommer war es für mehrere Wochen bei 80%, dann wieder bei 50-60%. Insofern ist der durchschnittliche Wert um 50-60% ein sinnvoller Richtwert für Wohnungen, was dann ungefähr 10% Holzfeuchte entspricht.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden