hartöl entfernen

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Unregistriert, 3. April 2008.

  1. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    hallo, wir haben ein problem: wir haben (hektisch) einen holzboden geölt und nicht alles überschüssige öl abgewischt. jetzt ist es fest geworden. gibt es eine möglichkeit, das wieder anzulösen, um es wegzuwischen?
     
  2. frankundfrei

    frankundfrei ww-robinie

    Beiträge:
    2.114
    Ort:
    Lichtenfels
    überschüssiges Öl wird

    mit Orangenschalenöl angelöst und dann mit einem grünen Pad (Einscheibenmaschine) abgenommen.

    Anschließend muss man wieder ein Pflegewachsöl oder Finishöl dünn aufziehen. Aber die Betonung liegt bei dünn. Optimal kann man mit der Einscheibenmaschine arbeiten.

    Wenn die o.g. Materialien nicht greifbar sind kann ich helfen - allerdings sind sie nicht in meinem Shop hinterlegt. - Einfach mal über das Profil nachfragen.

    Grüße aus Frangn

    Frank von Natural-Farben.de
     
  3. edelres

    edelres ww-robinie

    Oelfinish reparieren

    Hallo Gast,

    In einem solchen Fall, trage ich das gleiche Oel auf und schleife die Oberflaeche nass in nass ab. Dazu verwende ich 180 - 220er Schleifpapier, es genuegt normales Schleifpapier.

    Bei einem Boden wuerde ich dies in Streifen, in Faserrichtung in einer Breite von ca 60 cm Breite durchfuehren. Immer an der gleichen Raumkante beginnen z. B. Nord/Sued. Nicht die Richtung aendern!

    Durch gelegentliches Abwischen mit Papierhandtuechern ueberzeuge ich mich vom Erfolg.

    Nun wische ich alles Oel von der Oberflaeche sorgfaeltig ab und lasse diese Trocknen.

    Es kommt darauf an, wie der Eindruck ist, mache ich nichts weiter oder im schlimmsten Fall trge ich nochmals Oel auf und schleife dies nass in nass wie beeschriebern.

    Das ganze ist einfacher auszufuehren, als zu Beschreiben.

    Wichtig oelgetraenke Lappen oder Papierhandtuecher ausgebreitet im Freien Trocknen oder sofort verbrennen. Selbstentzuendugsgefahr.

    als Gedankenanstoss

    mfg

    Ottmar
     
  4. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    Problem mit HArtöl

    Hallo,
    habe vor 2 Tagen meinen Schreibtisch nach 6 Jahren Benutzung neu mit Hartöl Ölen wollen, habe nur leider nicht das ÖL nach den Auftragen weggewischt. jetzt klebt der Tisch. Was kann ich da machen?
    Danke schonmal
     
  5. frankundfrei

    frankundfrei ww-robinie

    Beiträge:
    2.114
    Ort:
    Lichtenfels
    überschüssiges Öl wird

    mit Orangenschalenöl angelöst und dann mit einem groben Pad abgenommen.

    Anschließend muss man wieder ein Pflegewachsöl oder Finishöl dünn aufziehen. Aber die Betonung liegt bei dünn.

    Wenn die o.g. Materialien nicht greifbar sind kann ich helfen - allerdings sind sie nicht in meinem Shop hinterlegt. - Einfach mal über das Profil nachfragen.

    Nähere Infos habe ich auch unter

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    geschrieben.

    Grüße aus Frangn

    Frank von Natural-Farben.de
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden