Hallo wer kennt die Bandsäge Holzmann HBS 470

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von toby250375, 5. Januar 2009.

  1. toby250375

    toby250375 ww-esche

    Beiträge:
    422
    Ort:
    Ahlen
    Hallo alle miteinander, ich habe vor mit demnächst eine Bandsäge zur Erweiterung meiner Werkstatt zuzulegen, und bin als Topfavorit im Netz an die HBS 470 in 400 Volt gekommen.Nun weiss ich ja, das Holzmann immer als "Chinaschrott" abgekanzelt wird,was natürlich verunsichert.
    Trotzdem wirkt die Säge nach den Daten und den Bildern schon sehr wertig, zumal andere Hersteller irgendwie genauso aussehen...also wohl auch den Import aus China machen, aber für das gleiche Modell deutlich mehr teuros sehen wollen.
    Hat jemand mit dieser Säge Speziell Erfahrung, oder weiss jemand , wo man sich solch ein Teil mal ansehen kann(in Natura, meine ich natürlich).
    Die Gründe, warum ich diese und keine alte Gusseiserne von Bäuerle ins Auge gefasst habe sind diese:
    1.Maschine ist neu und sofort einsetzbar, keine Reparaturen.
    2.Garantie
    3.Die Maschine bietet einen ANschlag mit Exenterklemmung(also vorne und Hinten)sowie dreirollenfürhung oben und unten, was sie recht präzise ,machen sollte
    4.Die Motorleistung und die recht grosse Bandlänge scheinen sie auch fürs Brennholzschneiden gegegnet zu machen.
    5.der Platzbedarf ist gering
    6. die Maschine kann problemlos auf Rollen gestellt werden und ist von einem alleine gt zu bewegen, da "nur" 180 kg schwer.
    Für Erfahrungsberichte wäre ich echt dankbar!
    Gruss,der Toby
    p.s.: Ich habe auch in anderen Foren mal danach angefragt, um mal zu sehen , welche Meinungen so aus unterschiedlichen Gruppen zu hören sind...
     
  2. toby250375

    toby250375 ww-esche

    Beiträge:
    422
    Ort:
    Ahlen
    Schon erledigt...
    Bin seit heute Besitzer einer Hammer 4400
    Gruss,Toby
     
  3. Mathis

    Mathis ww-robinie

    Beiträge:
    1.627
    Ort:
    Innerstadtaufmland
    ....Da haste aber noch mal Glück gehabt, sonst hättest Du jetzt unweigerlich besagten Chinaschrott in der Bude stehen....

    Von einer Holzmann- Bandsäge für gute 1000 € ist genausoviel zu erwarten wie von einer Rolex aus dem Thailandurlaub für 50,- €: eine Zeit lang zeigt auch die die Zeit an, dann verreckt sie und gehört in die Tonne gekloppt..sind halt beides Fälschungen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden