Graues Parkett gesucht

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Lightwizzard, 9. September 2008.

  1. Lightwizzard

    Lightwizzard ww-pappel

    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Ich suche Parkett in der Farbe grau. Ich habe schon bei diversen Händlern vorbeigeschaut, konnte aber leider nichts in dem Farbton finden.

    Gibt es Parkett überhaupt in der Farbe grau, anthrazit oder in der Richtung?

    Danke für die Hilfe
     
  2. Onkel D

    Onkel D ww-kastanie

    Beiträge:
    26
    Ort:
    Pfungstadt
    parkett grau

    Hallöchen,

    was genau suchst du,

    ein fertigparkett mit gegrauter Holzfläche (zb. Eiche mit Öl & grauen Farbpikmenten)

    oder uni farben ( chancen im Laminat bereich)

    es gibt von HARO celenio: das ist ein Holz-Plastik gemsich mit farbpikmenten, wird mit einer Steinstruktur oder auch Sandstruktur in grau und anthrazit angeboten.

    Hope to help
     
  3. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    Hallo!

    Ich habe mir dieses Celenio gerade eben angeschaut. Von der Farbe her würde ich genau sowas suchen. Nachteil daran ist, dass es eben wie Fliesen aussieht.

    Laminat kommt nicht in Frage, sollte schon was "vernünftiges" sein.

    Was würde es denn im Bereich Fertigparkett mit gegrauter Holzfläche geben?
     
  4. derdad

    derdad Moderator

    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    Wien/österreich
    Hallo!
    Falls du eine graue Oberfläche suchst ohne Unterteilungen, wär evtl irgend ein Bodenbelag das Richtige für dich.

    gerhard
     
  5. dascello

    dascello ww-robinie

    Beiträge:
    3.104
    Ort:
    Wuppertal
    Ich habe mal im Badezimmer meiner damaligen Wohnung schiefergrau eingefärbtes Korkparkett verlegt. Und zwar nicht das von OBI, welches schon fertig versiegelt daher kommt, sondern eine nicht ganz billige Qualität, die man selbst mit Lack auf Wasserbasis versiegelte. Das Zeug sah sehr edel aus, war wunderbar warm an den Füßen und sogar sehr widerstandsfähig. Ist aber etwas Arbeit.
    Man erhält die Korkplatten (60 x 30 cm) bereits mit Kontaktkleber versehen , dazu einen Eimer Kontaktkleber zum Auftrag auf den Boden (mit Zahnspachtel), sowie eine genau abgemessene Menge Versiegelung. Man spachtelt den Kleber auf den Boden und verlegt die Platten. Wenn der Boden verlegt ist, kommen so viele Schichten Versiegelung drauf, bis der Eimer leer ist. Durchtrocknen und viele Jahre drauf rumlaufen. Gibt es in ganz vielen verschiedenen Strukturen und Farben.

    Ich kaufte das damals bei NATUROKORK in Wuppertal.



    Gruß

    Michael
     
  6. P E

    P E ww-pappel

    Beiträge:
    14
    Viele Farben

    Schau mal auf der HP von Trumpf Parkett die haben eine riesen auswahl an Farben bei den Geölten Parkettsorten D

    Soviel ich weiß liefern sie nur an Handwerker (Parkettleger und Schreiner) aber du kannst es ja mal versuchen.

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  7. P E

    P E ww-pappel

    Beiträge:
    14
    uuupppps

    oh, ich habe gerade bei Trumpf auf der HP geschaut, die haben garnicht ihr geöltes Programm auf der HP Sorry dann Frag einen Verleger bei dir in der Nähe ob er Muster von Trumpf hat.
     
  8. TimS

    TimS ww-ulme

    Beiträge:
    193
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    oder selbermachen - Zeit und Experimentierwille vorrausgesetzt.

    1. Günstigen Boden mit roher Oberfläche (die Struktur muss gefallen) - im günstigsten Fall Rauhspund - aussuchen.

    2. Ein paar Bretter zum Experimentieren rauslegen.

    3. Farbrichtung nach Karte auswählen (evt RAL Lichtgrau ?) . Positivbeize (keine Wachsbeize) oder 1-K Lack anmischen lassen und mit der transparenten Version des gleichen Materials in verschieden Verhältnissen mischen und Muster herstellen.

    4. Boden verlegen und behandeln

    5. Boden mit Parkettlack ablackieren

    alle Ideen ohne Gewähr :emoji_wink:

    viele Grüße
    Tim
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden