Glos: "Wolken am Konjunkturhimmel"

handwerk-info.de

ww-esche
Mitglied seit
15 Juni 2007
Beiträge
469
Neesfeed der Seite handwerk-info.de
Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) will den Aufschwung durch einen stärkeren Wettbewerb festigen und warnt zugleich vor neuen Markthindernissen. Zum Abschluss der viertägigen Haushaltsdebatte des Bundestages wandte sich Glos gegen die Einführung von Mindestlöhnen oder einen "Schuldenabbau um jeden Peis". Am Konjunkturhimmel zögen "Wolken auf und die Turbulenzen sind noch lange nicht ausgestanden".

Weiterlesen...
 
Oben Unten