Glasschiebetüre in Ahorn-Vollholznut geführt

Dieses Thema im Forum "Profi fragt Profi" wurde erstellt von grischdl, 30. März 2008.

  1. grischdl

    grischdl ww-pappel

    Beiträge:
    6
    Ort:
    Erbach
    Ich plane bei meinem Entwurf vom Meisterstück Glasschiebetüren.
    Vom Entwurf und Konstruktiven ist es am einfachsten für mich die Glasschiebetüren in Ahorn-Vollholznuten zu führen ohne viel Beschläge unterzubringen, da auch viel zu wenig Platz da ist und der Austausch der Schiebetüren noch schwerer wäre.

    Was mich interressiert ist, hat jemand mit dieser einfachen Führung Erfahrung?
    Mein Glashändler sagt er macht eine kleine Rundung an die Glasecke damit das Glas beim bewegen nicht in das Holz stechen kann.

    Kunststoffschienen zum gleiten gibt es leider nicht in Ahornfarbe.

    Ist es besser die Schiebetüre so fertigen zu lassen dass sie nur 2 Auflagepunkte hat und nicht auf der ganzen Kante aufliegt?
    Gibt es sonst noch Möglichkeiten die Laufeigenschaften zu verbessern.

    Natürlich mache ich noch selbst einen Versuch bevor ich mit dem Meisterstück beginne.

    Hier vielleicht noch ein paar Infos.
    Die furnierten Flächen werden lackiert.
    Die größte Schiebetüre hat einen liegenden Querschnitt von 720x360x6mm.

    Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.
     
  2. [klare- linie]

    [klare- linie] ww-kastanie

    Beiträge:
    37
    hallo grischdl,

    hab bei meinem meisterstück auch glasschiebetüren eingebaut. die große scheibe ist 1000mm x 780mm x 8mm (VSG) und läuft auch in einer nut. um die laufeigenschaften zu verbessern und den reibungswiderstand so gering wie möglich zu halten, habe ich 2mm dicken POM (kunststoff) in die nut gelegt. die türe läuft wie eine eins. ich würde es immer wieder so machen.

    schöne grüße simon
     
  3. flo20xe

    flo20xe ww-robinie

    Beiträge:
    929
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo,

    ich glaub auch, dass du da überhaupt keine Probleme kriegen wirst.
    Ich hab vor einige Zeit einen Wohnzimmerschrank in Wenge massiv gebaut und der hatte auch Schiebetüren ohne Beschläge und die laufen auch nur in einer Nut.
    Der Schrank ist geölt und die Türen laufen 1A!
     
  4. ikedame

    ikedame ww-pappel

    Beiträge:
    12
    Ich habe ein Küchenregal aus Eiche auf die Art gemacht. läuft sehr gut, auch ohne irgendwelche Kunststoffeinlagen. Die Kanten und Ecken sind auch nur einfach gefast nichts weiter. Sieht ohne Beschläge so sicher am besten aus.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden