Glasplatte an einer Holzschiebtür befestigen?

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Holliday2001, 10. November 2008.

  1. Holliday2001

    Holliday2001 ww-pappel

    Beiträge:
    7
    Ort:
    Waghäusel
    Hallo,
    ich habe eine Frage / ein Problem. Ich bin im Moment dabei einen Schlafzimmerschrank aus Multiplexholz (Birke) zu bauen. Dieser Schrank ist 2,40 hoch und 4,12 m lang. Der Schrank soll mit 4 Schiebetüren geschlossen werden. Eine Tür ist 2,39 m hoch und 1,05m breit. Als schiebtürsystem habe ich mich für das Top Line 22 + STB11 System von der Fa. Hettich entschieden.

    Die Schiebetüren sind auch aus einer Birke Multiplexplatte (21mm stark). Die Türen sollen optisch in drei Teile unterteilt werden. In die Mitte soll eine Glasplatte (1,05 m auf 80 cm) die 4mm dick ist. Des Weiteren habe ich auf der Rückseite jeweils zwei Ausrichtbeschläge eingelassen, damit ich die Türen ausrichten kann.

    In die Holzplatten habe ich jeweils die Fläche der Glasfläche ausgefräst und gehobelt.

    Ich habe jetzt aber eine Frage zur Befestigung der Glasplatten:

    1. Die Glasplatten sind aus Klarglas und sollen mit einer weißen Hochglanzfolie beklebt werden. Die Folie soll natürlich hinter das Glas, also zwischen Glas und Holztür. Welche Folie soll ich dafür nehmen. Die sollte ja echt gut halten, da ja die Folie letztendlich an der Tür befestigt wird.

    2. Ist es sinnvoll die beklebten Scheiben mit Silikon an den Türen zu befestigen oder gibt es hier eine andere Möglichkeit?

    Vielen Dank schonmal für ein paar Tipps!

    Gruß Holliday
     
  2. carsten

    carsten Moderator Mitarbeiter

    Hallo

    der Glaser sollte passende Folie anbieten können. Alternativ kann man das Glas auch Lackieren. Bei deckender Lackierung kann man mit Spiegelsilikon bzw geeigneten Klebern kleben.
    Wie das bei Folien aussieht sollte der Lieferant bzw Hersteller klären können.
     
  3. Balu und Shiva

    Balu und Shiva ww-pappel

    Beiträge:
    13
    Ort:
    Kreis Steinfurt
    Hallo Holiday,

    es gibt Lacobellglas welches mit Folie versehen ist. Dieses kannst Du mit Silicon oder mit
    Spiegelkleber anbtringen

    Mit freundlichem Gruß

    Thomas
     
  4. Holliday2001

    Holliday2001 ww-pappel

    Beiträge:
    7
    Ort:
    Waghäusel
    Ich habe mich jetzt entschieden das Glas zu lackieren. Lack und Sprühpistole hab ich mir besorgt. Allerdings würde ich gern nochmal wissen, ob es unbedingt Spiegelsilikon sein muß um die Scheiben zu befestigen oder ob auch normaler Silikon hält.

    Gruß Holliday
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden