Glasbefestigung in Fachwerk

andama

ww-robinie
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
3.004
Ort
Leipzig
Hallo,

ich habe für meine Terrasse einen Fachwerkrahmen erstellt und möchte eine VSG Scheibe als Wind- und Wetterschutz einbauen.
Die Konstruktion ist natürlich im Außenbereich, jedoch durch einen großen Dachüberstand geschützt.
Der Platz für die Scheibe wird eine Größe von 200cm x 60cm haben, die Rahmenhölzer sind 14cm x 14cm.
Nun meine Fragen, wieviel Spielraum würdet ihr der Scheibe geben, um das Quellen und Schwinden des Schwinden des Holzes auszugleichen.
Welche Befestigungen des Glases bevorzugt man, Glasleisten oder Glashalter und wenn Glashalter oder Profile, habt ihr Tipps oder Links. Danke
 

carsten

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
25 August 2003
Beiträge
15.383
Ort
zwischen Koblenz und Wiesbaden
Hallo

ich habe gelernt von dem lichten Maß 8 mm abziehen für das Bestellmaß der Scheibe. Der Glaser macht die noch mal eher 1-2 mm kleiner als größer. Glasleisten geschraubt mit Edelstahlschrauben. hält beim Nachbarn so seit über 15 Jahren.
 
Oben Unten