Gebogene Rückenlehne/Sitzfläche

Justinianus

ww-pappel
Mitglied seit
3 September 2008
Beiträge
1
Ort
Herrenberg
Hallo ihr Profis,

ich bin vom Beruf Metaller (Metallbau- und Maschinenbautechniker). Sorry deshalb für die vielleicht dämlichen Fragen...

Ich soll ein Stuhl konstruieren mit gebogener Rückenlehne, ev. gebogene Sitzfläche aus Schichtholz (oder wie das heißt).
Wie werden diese Flächen hergestellt?
Sind es mehrere Furnierlagen die auf Form gepresst und verklebt werden?
Ich glaube nicht dass es in Dampf gebogene Teile sind...

Wie heißen diese Teile fachmänisch korrekt?
Gibt's Datenbanken/Firmenlisten wo ich die richtigen Herstellern finden kann?

Vielen Dank für Eure Hilfe schon im Voraus!
 

Eurippon

ww-robinie
Mitglied seit
19 Mai 2004
Beiträge
1.835
Ort
Eppelborn
Wie werden diese Flächen hergestellt?
Sind es mehrere Furnierlagen die auf Form gepresst und verklebt werden?
Genau so wirds gemacht...:emoji_wink:
Wobei es da verschiedene Furnierdicken gibt. Je dicker, desto weniger Lagen sind notwendig. Für eine Sitzfläche von 20mm Dicke wird man keine 40 Lagen von 0,5mm nehmen. Da gibt es z.B. Buche- oder Birkensperrholz in verschiedenen Stärken ab 1,5mm (Flugzeugsperrholz) bis 6mm für diesen Zweck. Das wären dann nur noch 3 Lagen + je 1mm Deckfurnier.
Alternativ 2,5mm Starkfurnier, das wirkt dann mehr wie aus einem Guss.

Ich denke mal Du sprichst von nur eindimensional gebogen. Bei Biegungen in 2 Richtungen (längs und seitlich) wirds schon komplizierter.

P.s.:Es gibt keine dumme Fragen....
 

SpessartEiche

ww-kastanie
Mitglied seit
18 Juli 2008
Beiträge
26
korrekt werden diese teile "Formteile" genannt.
simpel, aber präzise.

um auf deine Fragen tiefgründig eingehen zu können, brauchen wir detailliertere Instruktionen. Wie soll das ganze konstruiert sein?
im Stil des ulmer hockers? Stollenbau, Rahmenbau? abgeschrägte Stuhlbeine, mit Fußansatz, ohne Fußansatz, wo soll das Widerlager deiner Wölbung sitzen? sonst schlichte Form oder eher aufwendig. in welchen Axen soll die lehne gebogen sein?

eventuell wären bilder hilfreich, guck mal in google nach bildern die deinen Vorstellungen zumindest ähneln oder deine prinzipen offenlegen. Wenn nötig könnten wir auch erklären wie man eine gewölbte bzw. gekulte sitzfläche herstellt.

Gruß
 
Oben Unten