geölter Dielenboden - wie lange trocknen lassen?

Tilia

ww-birke
Mitglied seit
29 Juni 2009
Beiträge
55
Hallo ins Forum

die SuFu zeigt mir dazu so viele Themen an, hab da bissel reingelesen
stelle meine Frage aber doch lieber gleich direkt.

Hatte ja neulich schon eine Frage bezüglich Küche hier eingestellt (..work in process..).

In der gleichen Wohnung haben wir einen Dielenboden geschliffen und geölt.
Verwendet haben wir dafür ein High Solid Hartwachsöl von Osmo.
Letzte Woche ist der zweite Ölautrag drauf gekommen, mit dem 'Floorboy' einpoliert.

Dazu meine Frage:

In den Herstellerangaben steht in etwa "...vollständig ausgehärtet nach 2-3 Wochen."

Ich habe es jetzt mal so getimt, dass der Boden nun erstmal mindestens etwa 8-10 Tage komplett ohne Belastung und bei guter Belüftung trocknet.

Was meint Ihr, wann ist der Raum Bezugsfertig...?
Wann ist der Boden belastbar?

gibt es dazu Erfahrungswerte?

gute Grüße in einen guten Sonntag und bis dann, Tilia
 

yoghurt

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Februar 2007
Beiträge
6.479
Ort
Berlin
Hallo Tilia,
ich würde meinen, dass der Boden nach den 8-10 Tagen bezugsfertig ist. Möbel mit "kratzigen" Füßen kannst Du so oder so nicht über den Boden schieben. Ich wäre in diesen ersten drei Wochen besonders vorsichtig mit Flüssigkeiten auf dem Boden.

Ansonsten musst Du Dir überlegen ob es nicht vielleicht noch zu sehr stinkt.
 

Tilia

ww-birke
Mitglied seit
29 Juni 2009
Beiträge
55
Okay, Danke vielmals für die Einschätzung.
und auch für die bestätigung.

Dann werd ich morgen (Tag7) mal in den Raum 'reinschnuppern'.
War jetzt par Tage nicht dort, aber begehen wird man ihn ja nun auch schon können.

Ich denke auch dass ich den Boden ab mitte der Woche zum Einzug 'frei geben' kann.
Werde aber für die genannten ersten 3 Wochen schonende Nutzung anraten.
Wie Du meintest, Flüssigkeiten und so. Danke für den Hinweis.

Beim Lesen Deiner Antwort ist mir auch noch der Gedanke von Filzschonern unter Möbelfüßen gekommen.
Glaub eh ratsam bei dem Weichholz und der Oberfläche.

Merci nochmal für die Gedanken und Anregungen!

beste Grüße, Tilia
 

Sägenbremser

ww-robinie
Mitglied seit
20 Juli 2011
Beiträge
5.932
Alter
65
Ort
Köln
Hallo Tillia

aus eigener Erfahrung - deck den Boden in
der Transportphase mit Malervlies ab. Es gibt
auch preiswerte Wellpappen, nur die zerreissen
beim Umzugsstress leider zumeist in Stücke.

Gruss Harald
 

Tilia

ww-birke
Mitglied seit
29 Juni 2009
Beiträge
55
Hallo Sägenbremser,

gute Idee und vielen Dank für den Tip!
ne Rolle Malervlies ist ja eh da, das legen wir dann aus.

Grüße und guten Wochenstart,

Tilia
 

jo@atara.de

ww-pappel
Mitglied seit
12 Juli 2016
Beiträge
11
Ort
70794
Hallo,

meistens kann man nach 1 Tag den Boden betreten, richtig drüber laufen und so nach ca. 1 Woche voll belastbar (Möbel stellen etc.) nach 3-4Wochen
 

Tilia

ww-birke
Mitglied seit
29 Juni 2009
Beiträge
55
Hallo jo@atara, danke auch für deine Einschätzung.
also direkt gleich am nächsten Tag, da würde ich aber vor dem Betreten
glaub auf jeden Fall erst mal noch mit Handballen oder so vorsichtig antesten.
Das hier verwendete Osmo Hartwachsöl war jedenfalls am ersten Tag noch spürbar leicht 'klebrig',
vor allem auf auf den späten Jahresringen und auf den Ästen..

drüber laufen nach etwa einer Woche kommt aber hin.
haben heute eine Bahn Vlies ausgerollt und konnten uns gut in dem Raum bewegen.

Ich denk ich gebe den Boden ab nächsten Montag, dann sind es genau zwei Wochen,
zur ersten schonenden Nutzung frei. Also mit Vlies, Hausschuhe und mit "Sie" anreden und so.
es drängt bis dahin nicht..

beste Grüße, Tilia
 

jo@atara.de

ww-pappel
Mitglied seit
12 Juli 2016
Beiträge
11
Ort
70794
Ja genau so ists gut.
Ich mein nach einem Tag kann man drüber laufen wenn man unbedingt muss (lüften, Rollladen oä.)
 

Tilia

ww-birke
Mitglied seit
29 Juni 2009
Beiträge
55
kleiner Nachtrag: neben den Einschätzungen und Anregungen sind Eure Antworten für mich auf jeden Fall vor Allem auch deutliche Bestätigung dahin, dass niemand hier sagt 'achwas da kannste nach drei tagen einziehen' .. danke nochmal für eure Antworten!
 

Tilia

ww-birke
Mitglied seit
29 Juni 2009
Beiträge
55
"Ich mein nach einem Tag kann man drüber laufen wenn man unbedingt muss (lüften, Rollladen oä.)"
Jo das kommt hin. Danke. (aber kein schmutz reintreten gelle)
 
Oben Unten