Frisiertisch wie IKEA Malm

nonne69

ww-pappel
Mitglied seit
3 November 2007
Beiträge
1
Ort
Ludwigsburg
Hallo.
Meine Frau war gestern bei IKEA und hat den Frisiertisch MALM gesehen. Nun möchte sie solch ein Teil in unsere Diele stellen. Das Problem ist, dass die Maße nicht passen. Die Breite und die Tiefe müssen etwas kürzer werden. Gut. Abgesägt ist gleich, aber wie kürze ich am besten die Platte und vor allem die Schublade?
Mit der Tiefe mach ich mir weniger sorgen. Das kürzt mir mein Schwager mit seinem genialen Festool-Kreissägentisch. Habt Ihr eine Ahnung, wie die IKEA Bretter innen aussehen? Kann man die einfach passend kürzen?
 

Grenen

ww-ulme
Mitglied seit
15 Juli 2007
Beiträge
172
Ort
Holland
Hallo,

habe letztens für einen Kunden seine (wie er meinte) vollholz Arbeitsplatte von einem Ikea Burotisch durchgesägt,zwei furnierte platten und innen gepresste Pappe :emoji_slight_smile:
 

Dingsda42

ww-robinie
Mitglied seit
24 Oktober 2004
Beiträge
1.823
Die Malm Serie ist aus echtholzfurnierter Spanplatte.
Das kürzen der Seiten ist vielleicht gar nicht das Problem, aber bekommst du uch den Falz wieder rein für die Rückwand? Sprich ist eine Oberfräse mit entsprechenden Fräsern vorhanden?
Die Schubkästen zu kürzen dürfte auch relativ einfach gehen. Die Schubkästen sind so aufgebaut, dass das Vorderstück auf den Rest, der einfach zusammengeklappt wird, aufgesetzt und mit den Beschlägen festigt wird. Wenn man jetzt die Seiten vorne kürzt, müssen nur noch die Bohrungen für die Beschläge erneuert werden.
Die Breite wird schon wesentlich schwieriger, wenn nicht sogar unmöglich, da du die Schubkästen nicht schmaler machen kannst, ohne die Seitenteile und das Hinterstück zu trennen.
Auch musst du dann überall eine neue Kante anbringen. IKEA bietet dazu keine Bügelkanten an, diese gibts auch nicht im Baumarkt (dort gibts meist nur Nachbildungen), also musst du dir eine Rolle beim Fachhändler kaufen. Dann müssen die neuen Kanten noch nachlakiert werden.

Fazit: In der Tiefe kein Problem, in der Breite ein riesen Aufwand.
 
Oben Unten