Fräsen

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von kombinationsbre, 27. Februar 2009.

  1. kombinationsbre

    kombinationsbre ww-pappel

    Beiträge:
    14
    Hallo!Ich habe gemerkt daß es beim Profilfräsen (zumindest bei mir) immer ein kleines Problem gibt.Die letzten paar Cm rutsch das Holz immer zu nahe an den Fräskopf.Mein Anschlag ist parallel richtig eingestellt.Da der Fräser ja auch etwas abträgt kippt das Werkstück zum Fräser sobald es vorm Fräskopf nicht mehr genug Auflagefläche am Anschlag hat.Gibt es irgendeinen Trick um das zu vermeiden?:confused:
     
  2. raziausdud

    raziausdud ww-robinie

    Beiträge:
    1.830
    Ort:
    Südniedersachsen
    Hallo,

    mir ist nicht ganz klar, ob Du die Fräse freihand führst oder das Werkstück auf einem Frästisch führst. Da Du schreibst, dass das Holz näher an den Fräser rückt, nehme ich mal letzteres an.

    Abhilfe: an der Anschlaghälfte die das Holz nach dem Fräsen führen soll, einen Streifen dünnes Sperrholz, Plastik oder Pappe anbringen, dessen Dicke genau dem Abtrag entspricht. Dann liegt das Holz vor und nach dem Fräskopf genau an.

    Oder: einen Fräser mit Anlaufring verwenden.
    Und noch einfacher: erst mit Überlänge fräsen und die kleine Fehlstelle am Ende ablängen.

    Grüße
    Rainer
     
  3. anobium60

    anobium60 ww-esche

    Beiträge:
    433
    Ort:
    Tauberbischofsheim
    Ich nehme mal an, dass das Problem dann auftritt wenn die volle Höhe des Holzes gefräst wird. Entweder musst du den linken Backen der Fräse um einige Zehntel (je nachdem wieviel du wegfräst) verstellen, oder aber mit Vorspannbrett arbeiten (bei dünnen, schmalen Leisten). Ist nur eine Einstellungssache. Von Überlängen fräsen und dann abschneiden halte ich nicht so viel.
     
  4. Tami

    Tami ww-ahorn

    Beiträge:
    121
    Ort:
    Ostelbien
    Nun, ---

    --- geht es bei dieser Frage um Probleme, welche beim Arbeiten mit einer
    Handoberfräse oder bei einer stationären Tischfräse aufgetaucht sind ???
    -
    Anhand des Wortlautes der ursprünglichen Frage kann zumindest ich nicht erkennen, ob es sich um ein Maschinchenproblem oder um ein MASCHINENPROBLEM handelt.
    -
    Lieber Fragesteller, : Bitte die Frage konkretisieren.
    Danke und Gruß, Tami
     
  5. tobi d.

    tobi d. ww-birnbaum

    Beiträge:
    236
    Ort:
    thüringen

    Hallo

    Sag mal,weißt du was du da tust?Hast du dir die Tipps zum Fräsen....der BG
    mal angesehen?Wenn du etwas Ahnung von der Maschinenarbeit hättest ,würdest du so eine Frage nicht stellen.
    Fräsen kann manchmal auch gefährlich sein.Ich spreche aus eigener Erfahrung.
    20 Jahre unfallfrei ,auch zum Teil mit etwas Glück ,doch voriges Jahr hab ich dann doch den kleinen Finger erwischt.
    Deine anderen Fragen lassen auch nicht gerade auf große kenntnisse in der
    Maschinenarbeit schließen.Einfach mal eine alte 3oder 5fach Maschine zulegen
    und dann losexperimentieren?:emoji_frowning2:Kann ja nicht so schwierigsein ist ja nur Holz.:emoji_grin:
    Du hast aber auch nur 10 Finger und die wachsen nicht nach.:emoji_open_mouth:
    Soll aber jetzt nicht heißen,das du keine Ahnung hast. Ich möchte nur,daß du
    weißt was du machst und wie gefährlich "Sägen "und "Fräsen "werden kann.


    mfg Tobi
     
  6. scheppi

    scheppi ww-birke

    Beiträge:
    58
    Ort:
    berlin
    Frästisch

    Also ich würde dir raten, einen Frästisch zu zulegen, um schmale Sachen zu an der Oberfräse zu fräsen.

    schau mal hier: Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Beachte aber auch, die nötigen Schutzeinrichtungen mit zu bestellen, den Fräser beißen.
    Es ist eine kleine Investion, aber sehr hilfreich.


    Scheppi
     
  7. Tami

    Tami ww-ahorn

    Beiträge:
    121
    Ort:
    Ostelbien
    Wer lesen kann, ---

    --- ist klar im Vorteil !
    -
    Hallo liebe junge Heißsporne, wartet doch die Antwort von " Kombinationssbre" ab, ob es sich bei seiner Frage um ein Handoberfräsenproblem handelt oder nicht ! ---
    - Tami
     
  8. kombinationsbre

    kombinationsbre ww-pappel

    Beiträge:
    14
    Danke Anobium60,du hast das Problem richtig erkannt!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden