Fliegengitter-Tür

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Rei123, 17. August 2008.

  1. Rei123

    Rei123 ww-robinie

    Beiträge:
    653
    Ort:
    Rhein-Main
    Hallo,

    ich suche für meine Terrasse eine Fliegengitter-Tür.
    Die üblichen passen nicht, da der Rolladen nur 1,5 cm vor dem Rahmen runterrauscht.
    Üblicherweise haben die einfachen Fliegengitter-Türen einen Rahmen von 10 mm, mit Befestigung und Scharnier wird es da zu knapp.

    Mein Nachbar hat sich etwas von einem Profi machen lassen, bei ihm ist der Rahmen eingefalzt und liegt etwas innerhalb der Scheibenöffnung.
    Leider ist kein Hersteller genannt.

    Kennt jemand so ein Sytem und kann mir einen Namen/Adresse sagen?

    Vielen Dank

    Reiner Hartwigk
     
  2. bello

    bello ww-robinie

    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Koblenz
    Hallo Reiner,

    geh mal über die Suchfunktion. Vor ca. 2 Monaten suchte dort ein Kollege bei den Profis so etwas.

    Gruß Volker
     
  3. Chris70

    Chris70 ww-kirsche

    Beiträge:
    156
    Hallo

    Hier gibs sowas in der Art

    Selbt-schreinern.de
     
  4. Rei123

    Rei123 ww-robinie

    Beiträge:
    653
    Ort:
    Rhein-Main
    Hallo

    @bello:
    Nichts sinnvolles gefunden, nur Diskussionen um Fliegengitter.
    Kannst du genauere Angaben machen?

    @Schreinemeiste
    Ja genau, das würde gehen. Ist allerdings mit 290€+MwSt+Versand im Preis reichlich happig für so eine Tür.
    350 Euro für ein paar Aluprofile und ein Kunstoffnetz :eek:


    Gibt es noch andere Vorschläge?

    Viele Grüße

    Reiner
     
  5. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    Hi

    die Preise in dem Prospekt sind "Listenpreise" der Firma BTI
    Genau Preise gibts per Angebot

    gruß Chris
     
  6. bello

    bello ww-robinie

    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Koblenz
    Hallo Reiner,

    Beitrag von Yabanci am 16.6.: Lieferant Fliegengitter aus Metall?


    Gruß
     
  7. TischlerLoos

    TischlerLoos ww-robinie

    Beiträge:
    1.327
    Ort:
    Espelkamp
    was soll´s denn kosten??? 50 € oder ist das auch zu happig??? Machs doch selbst wenn´s nur ein paar aluprofile sind....

    2m x 1 m hätte ich als tür aus dem kopp auch so 400 gesagt ca....
     
  8. nurzumhobby

    nurzumhobby ww-ahorn

    Beiträge:
    132
    Ort:
    bei Bonn
    Tür

    Ja,sind doch nur ein paar Profile...
    Nur zum Kunden hinfahren,nur ausmessen,nur Angebot abgeben,nur ablängen,nur kanten,nur bearbeiten,nur Schaniere dran,nur eine Art Schloss,nur einpacken,nur vor Ort montieren..
    Nur ein bischen Garantie..
    Und dafür dann 400 Euro?
    LOL
    Gruß
    Rolf
     
  9. Chris70

    Chris70 ww-kirsche

    Beiträge:
    156
    Hi

    @nurzumhobby
    Du hast vergessen das man das Angebot meist zwei oder gar dreimal ändern muß und das Material muß auch von Zeit zu Zeit nachbestellt und gelagert werden. :rolleyes:


    Gruß Chris
     
  10. Rei123

    Rei123 ww-robinie

    Beiträge:
    653
    Ort:
    Rhein-Main
    Jaja, ihr habt Probleme:

    Die Tür wird von mir im Internet bestellt: Da ist nichts mit hinfahren zum Kunden, das Bestellrisiko liegt voll bei mir. Nix Montage, nix Schloss, und Aluprofile werden auch sehr selten abgekantet.

    Tut mir leid, TischlerLoss und Konsorten: Thema verfehlt, setzen, 6!

    In diesem Forum wird i.A. über dem Bildzeitung-Niveau diskutiert.
    Ich wünsche mir, daß es so bleibt.

    Grüße

    Reiner
     
  11. TischlerLoos

    TischlerLoos ww-robinie

    Beiträge:
    1.327
    Ort:
    Espelkamp
    Erst mal lesen und schreiben lernen bevor wir uns hier über Schulnoten unterhalten müssen.

    Ich habe ein ca. Preis aus der Liste meines Herstellers angegeben nicht mehr und nicht weniger. Es liefern kaum welche alu profile zum zusammenstecken.

    Die vernünftigen Hersteller liefern die fertigen Rahmen allerdings kann man zu den Konditionen nur als Handelspartner da kaufen.

    Also wo ist dein Problem wenn ich antworte? Ich kenne nen Hersteller klar
    aber da nur gewerbetreibende da kaufen können erübrigt sich die Angabe einer Bezugsquelle.

    PL
     
  12. Rei123

    Rei123 ww-robinie

    Beiträge:
    653
    Ort:
    Rhein-Main
    Lieber PL,

    woher willst du wissen, ob ich Gewerbetreibender bin oder nicht?
    Du sagt, du kennst eine Adresse, willst sie aber nicht nennen.

    Wenn du nicht helfen willst, dann schreib doch einfach nichts.

    Und es hilft nichts: Ich halte 290,- Netto als Lieferantenpreis immer noch für extrem hoch.

    Um die Diskussion abzukürzen:
    Wer kennt einen Hersteller, der das für unter 200 Euro netto schafft?
    Denn für den Preis bin ich nicht bereit, es zu kaufen.
    Da fühle ich mich verarscht.

    Grüße

    Reiner
     
  13. TischlerLoos

    TischlerLoos ww-robinie

    Beiträge:
    1.327
    Ort:
    Espelkamp
    es gibt ja profile.... wenn die unzureichend ausgefüllt werden ist das nicht meine schuld...

    wenn jemand sich über n normalen Preis schon "aufregt".... und ich den etwa listenpreis nenne .. bringt auch die angabe des Herstellers nix

    Desweiteren bleibt noch TESA Baumarkt Klett evtl. ist da ja was bei?
     
  14. Rei123

    Rei123 ww-robinie

    Beiträge:
    653
    Ort:
    Rhein-Main
    Okay, begraben wir das Kriegsbeil.

    Wie in meinem Startpost geschrieben: Ich brauche andere Profile, da der Rolladen sehr eng an der Tür vorbeifährt.

    Grüße

    Reiner
     
  15. nurzumhobby

    nurzumhobby ww-ahorn

    Beiträge:
    132
    Ort:
    bei Bonn
    Profile

    Ok,dann etwas ernster:
    Ich kenne Deine technischen und Handwerklichen Möglichkeiten nicht.
    Es gibt sebst im Baumarkt Profile aus Alu ,die wie ein d aussehen.
    Den Vierkant in den Rahmen,an die überstehenden Laschen die Schaniere und den Griff dran.
    Das Gitter kannst entweder aufkleben oder eine Nut fräsen und damit direkt spannen.
    Würde aber bei einer Tür noch eine Diagonalstrebe einplanen...
    Gruß
    Rolf
     
  16. Rei123

    Rei123 ww-robinie

    Beiträge:
    653
    Ort:
    Rhein-Main
    ja,

    ernster ist besser..

    Ich habe auch schon vor den Allfer-Profilen gestanden, würde funktionieren.
    Aber das es schon spezielle Profile am Markt gibt, dachte ich mir, das wäre einfacher.
    Diagonale hatte ich schon in Gedanken mit eingeplant, aber als Zugseil, da viel unauffälliger.
    Nur bei den Eckverbindungen bin ich mir noch unsicher, da hat Alfer keine überzeugende Lösung im Programm. Und die Ecken werden bei so einer Konstruktion ganz schön belastet.

    Grüße

    Reiner
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden