Flachdübel

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Dressy, 5. März 2008.

  1. Dressy

    Dressy ww-fichte

    Beiträge:
    23
    Ort:
    Osnabrück
    Hallo!

    Für meine Lamello C3 benötigte ich neue Flachdübel. Größe 10 hatte der Händler original von Lamello im 1000er-Pack, Größe 0 von "Fagus". Kennt jemand diese Dübel. Lamello und Fagus weisen unterschiedliche Oberflächenmuster auf. Ich habe die "Originalen" und die Fagus-Dübel mitgenommen. Nun kommen mir Bedenken. Hätte ich vielleicht doch lieber die Flachdübel von Lamello bestellen sollen?
    Vielen Dank für Eure Bemühungen im voraus!

    Martin
     
  2. Stick6969

    Stick6969 ww-ulme

    Beiträge:
    177
    Ort:
    Hamm/Westf.
    Hi,

    wir verwenden auch Flachdübel anderer Hersteller, hatten aber noch nie irgendwelche Probleme.Das Muster auf dem Dübel ist eher sekundärer Natur.
    Hauptsache ist, daß überhaupt eins da ist,da sich in den Rillen der Leim verteilt.

    so long

    Stick
     
  3. Rühl

    Rühl ww-robinie

    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    Hildesheim- Bockenem
    Solange die Flachdübel passen kannst du jeden Produzent verwenden.
     
  4. Bastihahn

    Bastihahn ww-ahorn

    Beiträge:
    130
    Ort:
    Burgdorf
    Hallo,

    Wir hatten Flachdübel von Häfele, Fagus? und die Original Lamello,
    wenn ich mich recht erinner, dann waren die von Häfele und Lamello einfach aus gepresstem Buchenholz, und die von Fagus? waren erheblich stabiler, da diese aufgebaut waren wie Furniersperrholz, also 3 lagig..

    Ich bin mir nicht sicher ob das Fagus? war.. oder irgendwas mit Weser..?


    zwar keine antwort auf die Frage, aber bei der Verarbeitung waren alle gut.
     
  5. Albatt

    Albatt ww-fichte

    Beiträge:
    20
    Ort:
    37170
    Zur Zeit haben wir welche von Würth - kein Problem.
    Vorsicht bei alter Lagerware ( E-Bay etc.), wenn die schon mal etwas mehr Luftfeuchtigkeit bekommen haben sind sie Aufgequollen. Dann hast du das Drama beim verleimen.
    Gruß Albat
     
  6. Dressy

    Dressy ww-fichte

    Beiträge:
    23
    Ort:
    Osnabrück
    Hallo an alle!

    Ich Danke für Eure Hilfe.

    Ich werde die "Fagus"-Dübel bedenkenlos verwenden.


    Viele Grüße

    Martin:emoji_slight_smile:
     
  7. hemmi1953

    hemmi1953 ww-robinie

    Beiträge:
    918
    Hallo,

    wenn sie noch etwas feucht sind, dann kannst du sie kurz in die Mikrowelle legen. Sind sie aber trocken und immer noch etwas zu dick, dann mit dem Hammer draufschlagen. Klappt wirklich!

    Gruß Christof
     
  8. raftinthomas

    raftinthomas ww-robinie

    Beiträge:
    3.810
    Ort:
    Aachen/NRW
    bei schwierigen verleimungen, dh viele lamellos gleichzeitig, werfe ich die dinger vorher immer in die microwelle.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden