Flächenheizung und Radiator geschickt kombinieren

baulinks.de

ww-robinie
Mitglied seit
8 Mai 2007
Beiträge
1.089
RSS Feed der Seite baulinks.de

Für so manchen Häuslebauer wäre es ideal, wenn er die Vorteile von Radiatoren einerseits (schnelle Wärme) und Fußboden- bzw. Wandheizung andererseits (behagliche Strahlungswärme) kombinieren könnte. Das Zusammenspiel der Systeme muss jedoch technisch vorbereitet sein, denn sie arbeiten mit unterschiedlichen Heizwassertemperaturen; theoretisch müssten sogar zwei separate Heizkreise aufgebaut werden. Um zusätzliche Arbeit, Material und Kosten zu vermeiden, hat Danfoss ein Ventil zur Rücklauftemperaturbegrenzung im Programm: Mit dem FHV-R genannten Fußbodenventil lassen sich Flächenheizung sowie Radiator recht kostengünstig kombinieren.

Weiterlesen...
 
Oben Unten