Feuchtigkeitsflecken im Parkett

toni_u_guido

ww-pappel
Mitglied seit
7 Oktober 2007
Beiträge
1
Ort
Offenbach
Wir hatten auf unserm Wohnzimmerparkett einen Teppich liegen, auf dem wohl etwas ausgelaufen war. Die Feuchtigkeit ist ins Parkett gezogen und hat schwarze/dunkle Flecken an der Stelle hinterlassen. Kann ich die von Hand wegschleifen und dann mit Wachs behandeln, oder was muß ich machen?
Guido
 

carsten

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
25 August 2003
Beiträge
12.945
Ort
zwischen Koblenz und Wiesbaden
Hallo

ein paar nähere Angaben wären schon wichtig. Welches Holz ? Welche Oberfläche Parkettlack, Öl oder Wachs ??? Wleche Flüssigkeit hat den Flecken verursacht.
Ist es vollflächig verklebtes Parkett oder Fertigparkett welches schwimmend verlegt wurde. Noch besser wäre evtl ein Foto.
 

toby250375

ww-esche
Mitglied seit
27 Februar 2007
Beiträge
422
Ort
Ahlen
und was sicher auch noch wichtig wäre:wie dick ist die furnierschicht des parketts noch?---nicht das das klickparkett ist,oder eben sehr altes,was schon x mal überarbeitet wurde,wo durch abschleifen evtl das trägermaterial zum vorschein kommt?
gruss,Toby
 
Oben Unten