Festool REBQ 55 TS im Baumarkt?!

woody82

ww-ahorn
Mitglied seit
9 Februar 2012
Beiträge
131
Ort
Niedersachsen
Moin,

hab ich selber gesehen. In Mannheim, im lokalen Baumarkt. Hab Bauklötze gestaunt. Wenn Festool jetzt auch über Bauhäuser vertreibt, dann hat sich scheinbar einiges an der Politik von Festool geändert.
Mich persönlich freuts. Zumal man bei einem guten Preis durchaus in die Überlegung kommen dürfte im Baumarkt zukaufen, da in diesem speziellen sogar noch 5 Jahre Garantie gewährt werden. Da kann sich Festool mit seinen 3 Jahren voll verstecken :emoji_slight_smile:

Bitterer Beigeschmack: Für Fachhändler ist das eher eine schlechte Entwicklung, oder?!
 

narrhallamarsch

ww-robinie
Mitglied seit
9 Juni 2011
Beiträge
2.050
Ort
Worms
moin,

das thema hatten wir schon mal.

da wars der rotex.

es sind wohl grauimporte und immer nur einzelgeräte.

zumal die preise wohl auch eher marktkonform sein sollen. für mich nicht mehr interessant, da ich mittlerweile alles habe, was ich von dem verein haben wollte.:emoji_grin:

also nicht bange machen.

gruß

frank
 

woody82

ww-ahorn
Mitglied seit
9 Februar 2012
Beiträge
131
Ort
Niedersachsen
Hallo Fichtenelch,

habe nur im vorbeigehen schauen können. Ich glaube 555 € inkl. Führungsschiene. Also nicht wirklich spannend...
Es sei denn die 2 Jahre Garantie machen Sinn, aber dass die TS 55 innerhalb von 5 Jahren kaputt geht... Da muss man schon ordentlich was sägen, schätze ich...
Ob ein Systainer dabei war, kann ich auch nicht sagen. Kann aber das nächste mal noch mal genauer gucken, wenn Du willst.
 

WinfriedM

ww-robinie
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
20.761
Ort
Dortmund
Bei Rubart inkl. Führungsschiene und Systainer 469 Euro. Ich glaub, so ab 439 Euro gehts im Netz los. Wüsste nicht, warum man da im Baumarkt kaufen sollte.
 

tomcam

ww-robinie
Mitglied seit
2 August 2013
Beiträge
1.748
Ort
Lengenfeld
Wie ist es denn im Netz mit der Garantieregistrierung? Und mit einer eventuellen Service Inanspruchnahme?
 
Oben Unten