Festool Quadrill Produktionsende

Dieses Thema im Forum "Newsticker" wurde erstellt von ranx, 6. Januar 2017.

  1. ranx

    ranx ww-robinie

    Beiträge:
    1.872
    Ort:
    nähe Kassel
    moin,

    ich gebe das mal so weiter was bei einem Festoolshop
    in Kassel gesagt wurde...
    Die Quadrill ist nicht mehr lieferbar.

    LG uwe
     
  2. Holz-Fritze

    Holz-Fritze ww-robinie

    Beiträge:
    4.751
    Ort:
    Bonn
    Kann ich mir kaum vorstellen, im aktuellen Katalog und auf der Webseite ist er noch zu sehen.
     
  3. kgb007

    kgb007 ww-esche

    Beiträge:
    581
    Ort:
    Potsdam
    gibt es überall


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  4. chris_maa

    chris_maa ww-esche

    Beiträge:
    429
    Ort:
    Mönchengladbach
    Ganz weit hergeholt scheint das aber nicht zu sein, ich habe das gleiche bei unserem Händler auch gehört. Aufgrund der Tatsache, das die Quadrill noch im Katalog und den Preislisten auftaucht, war er selber etwas irritiert...
     
  5. moto4631

    moto4631 ww-robinie

    Beiträge:
    2.443
    Ort:
    Upper Austria
    Diese Info hab ich schon vor einigen Monaten bekommen.
    Angeblich wird sie wegen der geringen Stückzahlen eingestellt.

    Was man glauben soll oder nicht? Keine Ahnung.
     
  6. Holz-Fritze

    Holz-Fritze ww-robinie

    Beiträge:
    4.751
    Ort:
    Bonn
    Kann ich mir eigentlich kaum vorstellen, da ich weiß, dass die Wettbewerber an ähnlichen Geräten arbeiten.
     
  7. Srosskamp

    Srosskamp ww-kastanie

    Beiträge:
    42
    Ort:
    Delmenhorst
    Moin!

    Um der Verwirrung mal entgegenzuwirken:

    QuaDRILL: Kabelgebundene Bohrmaschine, 4 Gang, FastFix....
    QuaDRIVE: Akkuschrauber 18V, 4-Gang, Fast-Fix, elektronische Drehmomentbegrenzung

    Hab beide (noch in Orange von Protool) und muss zugeben, dass ich den DRIVE fast ausschließlich nutze. Der DRILL ist bei mir die Maschine für den OSB-Trockenbau (Kartonweise 5x70 über lange Zeit mit Tiefenanschlag), da hier der Akku nicht drückt (sowohl Gewicht als auch Einsatzzeit). Da ich das ganze aber nur privat in Immobilien der Familie nutze, liegt der DRILL viel im Systainer rum...

    Von den eigenen Einsatzzeiten her kann ich verstehen, dass es den DRILL vielleicht bald nicht mehr gibt.

    Infos zur eigentlichen Sachlage (Lieferbar ja/nein) kann ich nicht geben :emoji_slight_smile:

    Gruß

    SR
     
  8. Holz-Fritze

    Holz-Fritze ww-robinie

    Beiträge:
    4.751
    Ort:
    Bonn
    Der arme DRILL ich würde den Dir abnehmen.:emoji_grin:
     
  9. Srosskamp

    Srosskamp ww-kastanie

    Beiträge:
    42
    Ort:
    Delmenhorst
    lass mich das anders formulieren:

    ich leiste mir den Luxus, dass wenn ich den DRILL mal brauche, er auch verfügbar ist :emoji_wink:
     
  10. moto4631

    moto4631 ww-robinie

    Beiträge:
    2.443
    Ort:
    Upper Austria
    Auf der Festool-HP ist die Quadrill auch nicht mehr zu finden.
     
  11. tomcam

    tomcam ww-robinie

    Beiträge:
    1.748
    Ort:
    Lengenfeld
    Aber immer noch die mit Schlagfunktion, also alles halb so wild.
     
  12. RUMBA

    RUMBA ww-ahorn

    Beiträge:
    100
    Ort:
    53879 Euskirchen
    Ich glaube das Problem an der Maschine ist einfach das feste Kabel.
    Wäre sie mit Plug-It hätte ich sie längst gekauft. (und SDS-Futter)

    Ich mag Festool, jedoch bin ich bei der Akkuschiene bei einem anderen Hersteller, weil im Akkubereich mir bestimmte Werkzeuge fehlen.
    Wäre das Kabel von 7,5m nicht, hätte ich eine oder 2 schon längst.
     
  13. moto4631

    moto4631 ww-robinie

    Beiträge:
    2.443
    Ort:
    Upper Austria
    Kann ich nicht nachvollziehen.
    Welchen Vorteil häte Plugit bei der Quadrill für Dich?
    Plugit würde die Maschine nur unnötig schwer machen.

    Das Thema Zugentlastung bei 7,5m Kabel irgendwo oben am Gerüst oder an der Leiter kommt auch noch dazu.

    Ich finde Plugit an allen meinen Maschinen prima, an der Quadrill hab ichs noch keine Sekunde vermisst.
     
  14. ranx

    ranx ww-robinie

    Beiträge:
    1.872
    Ort:
    nähe Kassel
    Moin, mach dir doch einfach eine Kupplung dran ... LG uwe
     
  15. ChristophW

    ChristophW ww-robinie

    Beiträge:
    1.720
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Das Problem ist vermutlich das ein Plug-It in der Länge nicht für Maschinen mit mehr Leistung zugelassen wäre (wegen Spanungsabfall), also hat man nur die Wahl zwischen (kurzem) Plug-It oder langem fest verdrahtet.

    Ansonsten gibt es doch auch so Plug-It zum nachrüsten, wobei ich sagen muss, dass das PlugIt für mich eher den Vorteil in Kombination mit dem Sauger+Schaltsteckdose bietet weil man dann immer Schlauch+Kabel einfach umstecken kann. Für Bohr/Schraubanwendung wohl eher uninteressant.

    Kaufen kann man die Quadrill aber zumindest bisher bei diversen Online.Shops mit 2-3 Tagen Lieferzeit verfügbar wieso der "Festoolshop in Kassel" da keine Möglichkeit haben sollte ist schon verwunderlich.
     
  16. kgb007

    kgb007 ww-esche

    Beiträge:
    581
    Ort:
    Potsdam
    Plugit gibt es auch in 7,5m. Festool nimmt das nicht für Maschinen jenseits der 2000Watt (OF2200, HKS85...).
    Bei einer Handbohrmaschine macht ein plugin wenig Sinn - wie schon von anderen beschrieben.
    Bei meiner Lamello hab ich einen pluginadapter angebaut. Das ist hilfreich, da ich das Festoolkabel immer am Staubsauger habe und das Geraffel mit dem Kabel beim weg legen entfällt.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden