Farbe für Bett

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von $3ck, 10. März 2008.

  1. $3ck

    $3ck Gäste

    Hallo,
    ich bin dabei mir ein Hochbett zu bauen. Es wird aus Fichtholz gebaut werden.
    Jetzt ist die Frage wie ich dieses behandeln/streichen soll... Also muss das irgendwie Lebensmittelecht oder was auch immer sein? Kann mir da einer helfen?
    Grüße $3ck
     
  2. toby250375

    toby250375 ww-esche

    Beiträge:
    422
    Ort:
    Ahlen
    Ich nehme für solche Anwendungen entweder Möbellack oder Parkettlack,je nach Beanspruchung.Lässt sich ganz gut rollen und ist in "Für Kinderspielzeug geeignet"-Qualität zu haben,die würde ich für ein Bett in Jedem Fall nehmen...oder statt Lack vielleicht doch besser eine andere Oberflächenbehandlung?
    Nur mal als Idee, hast du schon über die verwendung einer Lasur,eines Öls oder eines Wachses nachgedacht?---Immer dran denken:Lackieren ist schwierig,und ein Lack ist bei Schäden so gut wie nicht ausbesserbar....

    Gruss,Toby
     
  3. Adlerauge

    Adlerauge ww-nussbaum

    Beiträge:
    93
    Ölen

    Hallo, also wir haben die Hochbetten/Kinderbetten immer geölt. Leichter zu verarbeiten , preislicher und man kann bei kleineren Stellen ausbessern bzw jährlich nachölen....:emoji_grin:

    Schönen Abend noch
    Adlerauge
     
  4. $3ck

    $3ck Gäste

    Mir ist alles recht. Es sollte einfach nur einfach anzuwenden sein, möglichst wenig kosten, das Holz möglichst gut schützen...
    Und naja jährlich nachölen macht mich jetzt nicht so an :emoji_wink:
    Mir wäre es lieber das Ding 1x zu streichen und dann ist gut :emoji_grin: Was gibts denn da für ne Möglichkeit?
     
  5. yoghurt

    yoghurt Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    6.106
    Ort:
    Berlin
    Hallo $3ck,
    ich würde ölen. Einmal ordentlich gemacht, kannst Du zwar nachölen - musst Du aber nicht. Unter "Thema ölen" (Suchfunktion) findest du hier im Forum alles was Du wissen musst. Wenn Du keine Wahnsinnsflächen zu ölen hast kommst Du mit einer Dose (0,75 l / ca 15 €) gut hin. Öl ist sehr ergiebig! Über Vor- und Nachteile von Öl und Lack findest Du hier im Forum ganze Textberge, weswegen ich dieses Fass jetzt nicht aufmache....

    Gruß

    Heiko
     
  6. $3ck

    $3ck Gäste

    Hi,
    leider finde ich keinen Hinweis welches Öl ich verwenden soll? Und auch keinen Thread zu diesem Thema. Auf was muss ich denn achten? Tut mir leid, dass ich nochmal auf diesem Weg nerven muss... Bin sehr dankbar, für alles Tips.
    Grüße
    $3ck
     
  7. carsten

    carsten Moderator Mitarbeiter

    Hallo

    bei den üblichen Verdächtigen Herstellern von Ölen hätte ich in Bezug auf Verwendung bei einem Bett keinerlei Bedenken. Sollte halt nicht irgendwelche Baumarkteigene Marke sein. Nimm das was du im örtlichen Fachmarkt bekommst. Ach ja Drogerien sind da keine Fachmärkte, Öle die man dort bekommt sind für die Möbelbehandlung denkbar ungeeignet da sie SEEEEEHR lange brauchen um zu trocknen (wenn überhaupt).
     
  8. hanofreund

    hanofreund ww-pappel

    Beiträge:
    13
    Ort:
    Hüllhorst
    Da es sich um ein Bett, also kein hochbeanspruchtes Möbelstück handelt, nur Ölen, ordentlich verarbeite brauchst du nicht jährlich Nachölen
     
  9. frankundfrei

    frankundfrei ww-robinie

    Beiträge:
    2.115
    Ort:
    Lichtenfels
    EN71-3 - Möbel-Hartöl

    Wichtig ist, dass der Hersteller volldeklariert. Mir ist wichtig, dass ausschließlich natürliche Rohstoffe verwendet werden. Wichtig bei Kinderbetten ist dann noch, dass das Öl den Anforderungen der EN71-3 - (speichelfest) entspricht.

    Ich habe mich vor langer Zeit für die Natural-Öle entschieden und bin bis heute nicht enttäuscht worden. In dem Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar. von Natural kannst Du auf Seite 14 die Infos über das Hartöl und auf Seite 32 die Prüfbestätigung der EN71-3 entnehmen.

    Grüße aus Frangn

    Frank von Natural-Farben.de
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden