Etagenbett Fragen?

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Speedy875, 12. Mai 2008.

  1. Speedy875

    Speedy875 ww-pappel

    Beiträge:
    4
    Hallo

    Hab Mir paar Forumbeiträg schon angeschaut und durchgelesen
    aber meine Fragen wurden nicht richtig beantwortet ;/

    1. Welchen Querschnitt müssen die Balken haben (Stützen/Quer-,Längsbalken
    2. Welches Holz verwenden gib ja verschwindene ?? (Konstruktionholz,Brettschnittholz)
    3. Wie die Hölzer verbinden nur mit Schrauben und mit andern Mitteln (ok Berufschule is lange her ;() Fachausdrücke ka )
    4. Bett soll in einer Eck mit 205/149 nur zur Info

    mfg Stefan
     
  2. yoghurt

    yoghurt Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.937
    Ort:
    Berlin
    Hallo Stefan,
    was Du wahrscheinlich gelesen hast, gilt auch hier: mach mal ne Zeichnung, wenigstens eine grobe, sonst kann Dir keiner weiterhelfen!
    Zu Deinen Fragen:
    1. Die "Balken" müssen einen ausreichenden Querschnitt haben um sowohl tragfähig als auch gebrauchstauglich zu sein.
    2. Die Meisten nehmen Fichte-Kanthölzer, die sind billig und im Baumarkt zu haben. Prinzipiell gehen die meisten Holzarten, mit Ausnahme solcher Hölzer wie Balsa, die einfach überhaupt nichts tragen können.
    3. Schrauben, Verbinderbleche, Winkel oder Zapfen, Versatz etc.. tragfähige verbindungen gibt es viele, was genau Du machst hängt von der Konstruktion und Deinen Fähigkeiten, Werkzeugen und Deinem Geldbeutel ab...

    gruß

    Heiko
     
  3. Speedy875

    Speedy875 ww-pappel

    Beiträge:
    4
    Hey

    Ok ne Zeichnung hab Ich net gemacht da Ich schon in etwas weiß wie Ich es Bauen möchte,Meine Überlegungen sind nur die Holzsorte und der Querschnitt für die einzelen Pfozten/Längs-,Querstreben/balken

    Die Last was das Bett aushalten soll soll min. 200Kg haben plus xx zur Sicherheit

    Verbindungen soll es Einfach und Sicher sein,Balkenschuh? usw

    Handwerklichgeschickt bin Ich auch

    Ne Skizze werd Ich mal Machen :emoji_wink:

    Stefan
     
  4. yoghurt

    yoghurt Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.937
    Ort:
    Berlin
    Also nochmal:
    der Querschnitt hängt ab von der Konstruktion! Oder Du nimmst für alle Hölzer 140/140 Fichte. Das hält!

    gruß

    heiko
     
  5. Speedy875

    Speedy875 ww-pappel

    Beiträge:
    4
    moin

    Hier mal ne Skizze :emoji_wink:

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Es fehlen da die Querbalken, die möchte ich zwischen die Längsbalken oder auf diese befestigen

    mfg
    Stefan
     
  6. yoghurt

    yoghurt Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.937
    Ort:
    Berlin
    Hallo Stefan,
    als Stiele sollte 80/80 FI Kantholz ausreichen. Sehr geschickt ist es die Längshölzer auf den Stielen aufzulegen. Die Längshölzer wären mit einem stehenden Querschnitt besser geeignet, z.B. 120/60. Die fehlenden Querhölzer kannst Du mit Balkenschuhen zwischen die Längshölzer setzen. ich weiß ja nicht, ob Du meine diversen Beiträge zum Them Hochbett schon gelesen hast, aber mir drängen sich die immmergleichen Fragen auf:
    Kannst Du das Bett stabil an die Wände dübeln?
    Wenn ja, warum verzichtest Du nich auf die drei Stiele an der Wand?
    Wie hoch ist der Raum?? Ideal ist unten eine lichte Höhe von 2m zu haben und oben noch auf dem Bett sitzen zu können, plus weitere 30cm Kopffreiheit.
    Willst Du da nur schlafen?
    Willst Du eine Plattform auf der Deine Matratze liegt? Wenn ja, wie beplankst Du sie und wie sorgst Du für Belüftung?? (Schimmel!)
    Oder willst Du ein "Bett mit langen Beinen" mit Lattenrost und Matratze zwischen den Bettzargen??
    etc....

    So, jetzt wieder DU!

    Heiko
     
  7. Speedy875

    Speedy875 ww-pappel

    Beiträge:
    4
    Hallo :emoji_wink:

    Der Raum ist ca 250cm hoch

    die Stützen werd ich nur an die Wand Dübeln/Befestigen, is der kleinste Aufwand, An die Wand Dübeln die Längsbalken hatte Ich Mir auch schon überlegt, wird aber etwas aufwendug sein, da Ich auch net weiß welches Mauerwerk das ist Ziegel/kalk/Beton

    Wollt die Fläsche beplanken und eine Matratze druf legen an eine Entlüftung hab ich da garnet gedacht .ein Lattenrost wollt Ich erst nächstes Jahr machen,und ja will da schlafen auf dem Bett
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden