Ersatz für alte Heizkörpernischendämmung

carsten

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
25 August 2003
Beiträge
13.161
Ort
zwischen Koblenz und Wiesbaden
Hallo

folgendes Problem: Vor Jahren wurde die Heizkörpernische mit einem Alukaschierten Schaumstoff gedämmt. Die Alukaschierung löst sich nun zunehmend von dem Schaumstoff und hängt in Fetzen runter. Ankleben mit Doppelseitigem Klebeband oder Sprühkleber geht auch nicht das sich der Schaumstoff schon beim hingucken auflöst.
Mir kam die Idee einen Homapalaluschichtstoff auf ne Holzfaserweichplatte zu leimen und hinter dem Heizkörper in die Nische zu kleben.
Es geht hier nicht um die Ausreizung bzw. Erreichen der optimalen Dämmung sondern nur um eine optische Zufriedenstellung des Kunden. Der will etwas mit ALU weil es die Strahlung reflektiert. Ich will wenigstens so ein wenig Alibidämmung unterbringen. Max Dicke 10 mm.
Welchen Leim/ Kleber könnte man nehmen, Weißleim wird mir vermutlich in der Weichfaserplatte schneller wegsacken als ich den Schichtstoff auflegen kann.
welche anderen kostengünstigen Trägermaterialien könnte man nehmen. Styropor ?
 

Jott

ww-esche
Mitglied seit
28 Dezember 2003
Beiträge
452
Morgen,
wie wäre es mit dünnem Styrodur, beidseitig belegt?
Es gibt sowas auch mit beidseitig aufgegebenem doppelseitigen Klebeband, aber ich weiß nicht ob in diesen Stärken.
Ansonsten könntest du die Platte grundieren, eventuell mit einem Tiefgrund.

Grüße, jott
 

Simb05

ww-buche
Mitglied seit
23 April 2006
Beiträge
279
Ort
Pinneberg
Hallo Carsten.
In Kunststofffenstern sind doch die festen Füllungsfelder mit Sandwichplatten bestückt, weiß aber nicht wie stark die heute sind.
Moin moin simb05
 

Eurippon

ww-robinie
Mitglied seit
19 Mai 2004
Beiträge
1.835
Ort
Eppelborn
Normaldicke ist 24mm, genau wie Glas. Sonst würden die Glasleisten nicht mehr passen.

Von Homanit gibt es 4mm HDF mit ALU-Mittellage. Das ganze ist wahlweise beschichtet oder roh zum furnieren.
Klapper mal Deinen Händler ab. Um Wohnungs-Abschlusstüren zu machen braucht man die ja, in sofern sollte er die haben...
 
Oben Unten