Elu AS70 Kopierfräse gut oder?

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von hanswas, 29. Februar 2008.

  1. hanswas

    hanswas ww-pappel

    Beiträge:
    4
    Ort:
    Dänemark
    Kennt jedermand hier diese Fräse:

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Ist es gut oder schlecht?
    Hat jemand vielleicht ein Bedienungsanleitung?
     
  2. hanswas

    hanswas ww-pappel

    Beiträge:
    4
    Ort:
    Dänemark
    Keine?.....
     
  3. Norbert

    Norbert ww-robinie

    Beiträge:
    612
    Ort:
    Markdorf
    Hallo hanswas,

    ich kenne nur den Fräsmotor, der hat 2000 Watt und wurde auch bei anderen Elu-Geräten (z.B. Zinkenfräsmaschine) sowie mit Fräskorb als schwere Hand-Oberfräse für den Treppenbau verwendet. Es gab ihn in Drehstrom- und Wechselstrom-Ausführung. Der Fräseranschluss ist ein M12 Aussen-Feingewinde.

    Die Maschine scheint eine stationäre Oberfräse mit 2-achsigem, motorisch bewegtem Support zu sein. Der sieht aber mehr nach Eigenbau und nicht so recht nach Elu aus (Alu-Führungen?). Oder dienen die beiden Aggregate zum Klemmen von Werkstücken?

    Möglicherweise kann man die Fräse auch nur zum Kopierfräsen mit Schablone verwenden.

    Wie alles von Elu, was aus dieser Zeit stammt, macht die Maschine den Eindruck unverwüstlich zu sein. Mit etwas Pflege kann sie sicher noch viele Jahre ihren Dienst tun.

    Gruß

    Norbert

    P.S.: Wenn Du mal mit "elu, as70" googlest, dann findest Du eine Menge Maschinen im Angebot. Allerdings sind die, soweit ich sehe, alle zum Fräsen von Aluminium oder Stahl gedacht. Technische Daten z.B. unter: Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  4. magmog

    magmog ww-robinie

    Beiträge:
    5.111
    Ort:
    63xxx, am Main
    guude,

    Elu hat solch geräte für schloß- und beschlagsfräsungen für die metall- und plastikfensterbauer hergestellt.
    welchen einsatzzweck versprichst Du Dir?

    gut holz, justus.
     
  5. hanswas

    hanswas ww-pappel

    Beiträge:
    4
    Ort:
    Dänemark
    Danke sehr für antwort und link!
    Ich hatte gedacht ich wollte es in holzarbeiten benutzen.
    Das ist, wenn es nicht zu teuer ist.

    Gruss.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden