Eigenes Bett bauen

Kyran

ww-pappel
Mitglied seit
23 Februar 2012
Beiträge
4
Hallo alle zusammen,

Ich habe vor mein eigenes Bett zu bauen und da als Neuling ein paar Fragen bezüglich des Holzes, die ihr mir hoffentlich beantworten könnt.

Welche Holzart würdet ihr für das Bett nehmen? Von Eiche wurde mir schon abgeraten da diese zu sehr arbeitet. Ich schwanke zwischen Buche und Fichte. Hat jemand von euch da Erfahrung oder würdet ihr eine andere Holzart empfehlen?
Und würdet ihr eher Vollholz oder Leimholz für den Rahmen nehmen, da die Querschnitte des Holzes doch recht groß sind.

Hier noch ein paar Bilder wie das Bett von der Form und Größe sein soll:
http://picload.org/image/roaradr/2012-02-2021.59..jpg
http://picload.org/image/roaraar/2012-02-2021.59..jpg
http://picload.org/image/roaraac/bett_004_3_korr1.jpg

Vielen Dank schonmal für eure Vorschläge :emoji_slight_smile:
 

Pannekowski

ww-esche
Mitglied seit
24 Dezember 2010
Beiträge
542
Ort
Hamburg
Ich würde dafür ganz einfach Konstruktionsvolholz Fichte,also die sägerauen Kanthölzer aus dem Baumarkt holen.Nicht nur deshalb,weil das die deutlich günstigste Lösung ist,sondern weil dies teilweise schön diese Risse hat und häufig noch Markröhren aufweist,die das gewünschte Aussehen fast schön garantieren.Entsprechende Formate gibt es da auch,sodass du nur hobeln bzw. schleifen,verbinden und Oberflächen behandeln musst.

Gruß
Leif
 

Kyran

ww-pappel
Mitglied seit
23 Februar 2012
Beiträge
4
Danke für die schnellen Antworten :emoji_slight_smile:
@Manfred:
Weißt du zufällig wo ich (Kern)buche in den Dimensionen beziehen kann? Finde über Google leider nichts und das Sägewerk um die Ecke konnte mir leider auch nicht helfen :emoji_frowning2: Oder denkst du das ich anstelle von Buche auch Eiche nehmen könnte? Weil diese hätten sie hier in meiner Stärke...

Gruß
Alwin
 

Hans-Friedrich

ww-robinie
Mitglied seit
29 November 2011
Beiträge
1.426
Wer hat dir denn versucht Eiche auszureden, weil es zu sehr Arbeitet, und gleichzeitig Buche empfohlen?
Natürlich kannst du auch Eiche nehmen! Sollte natürlich entsprechend getrocknet sein, damit es im Schlafzimmer auch noch passt.
Aber bitte erschreck nicht, wenn du den Preis hörst. Billig dürfte das nicht werden.
 
Oben Unten