Dreischichtplatte - Verzug

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von gleiter, 27. Januar 2009.

  1. gleiter

    gleiter ww-robinie

    Beiträge:
    2.266
    Ort:
    Österreich
    Grüßt Euch!

    Kann mir hier jemand sagen ob es Toleranzen beim Verzug resp. Werfen von Dreischichtplatten gibt? Eiche, A Qualität, 20 mm stark.

    Konkret habe ich den Fall dass ich zwei Platten 1600 x 900 mm übereinander liegen habe, im Zentrum haben sie Kontakt, zum Rand hin heben sie sich voneinander um bis zu 21 mm ab.

    Bis jetzt dachte ich eigentlich dass gerade Dreischichtplatten gegen ein Arbeiten dieser Art gefeit sind, je nun, denke ich nun eher nicht mehr, wundere mich aber schon wie so was möglich sein soll.

    Gibt es eine Alternative in Eiche die sich nicht verzieht? Spanplatte ist no no und die Deckschicht sollte schon mehr als nur ein dünnes Furnierbatt sein.

    Dank und Gruß, André.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden