Deutsche Schreinerzeitung?

Dieses Thema im Forum "Profi fragt Profi" wurde erstellt von schorsch, 13. Juni 2008.

  1. schorsch

    schorsch ww-robinie

    Beiträge:
    1.332
    Hallo,
    bekommme seit der Nürnberger Messe Probeexemplare einer Schweizer Schreinerzeitung. Diese erscheint wöchentlich, und bietet meiner Ansicht mehr fachliche Substanz als die deutschen Monatszeitschriften. Leider sind darin viele Themen sehr schweizspezifisch.
    Als kleiner Betrieb finde ich mich in den deutschen Monatszeitschriften thematisch überhaupt nicht mehr vertreten.
    Gibt es so eine Zeitschrift/Zeitung auch bei uns?
    Gruß Georg
     
  2. heiko-rech

    heiko-rech ww-robinie

    Beiträge:
    3.287
    Ort:
    Saarland
    Hallo,

    bei uns bringt die Innung regelmäßig ein dünnes Heftchen raus. Aber außer Werbung und Lobhudelei auf die Innung ist da nicht viel drinn. Störend empfinde ich auch Beiträge, in denen dann Unternehmensberater versteckte Werbung für Ihre Dienste machen etc. Ein weiterer Schwerpunkt ist auch immer wieder das Thema Bestatter. Man könnte fast meinen im Saarland wird extrem viel gestorben. Also das Heftchen ist nix weiter als noch mehr Altpapier.

    Die Themenbereiche, die von DDS und BM abgedeckt werden finde ich auch nur zu einem Bruchteil für mich interessant und stehen damit in keinem Bezug zum Heftpreis (In meinem Fall!)

    Die HOB ist halt auf Industrie ausgelegt.

    Dann gibt es hier noch eine Zeitung der HWK, die aber eher Gewerkübergreifend ist.

    Eine echte Schreinerzeitschrift, für den kleinen Betrieb ist mir nicht bekannt.

    "Holzwerken" ist eine recht gute Zeitschrift für den Hobbyschreiner. Die Zeitschrift "Holzidee" ist Festool Werbung, für die man bezahlen muss. Dann kommt lange lange nix und dann so Dinge wie "Selbst ist der Mann" :emoji_grin:

    sieht also nicht gut aus:mad:

    Gruß

    Heiko
     
  3. Felix91

    Felix91 ww-kiefer

    Beiträge:
    54
    wir schweizer sind euch da halt einen schritt voraus

    aber so schweizspezifisch ist das heft ja gar nicht

    gruss
     
  4. Finger

    Finger ww-birnbaum

    Beiträge:
    216
    Ort:
    Holle
    Hi,
    wenn einige an einem Blog mitarbeiten würden, könnte man es auch als Blog online laufen lassen.

    Der vorteil wäre das mehrer Ihre Meinung als Kommentar dazuschreiben könnten und das es da es von Schreiner / Tischlern gemacht ist, sicher noch mal Interessanter ist als es eine Zeitung sein könnte. Auch könnte man als Leser das Blog beeinflussen, was die Themen angeht, da man ja Vorschläge machen könnte und die blogenden Tischler / Schreiner es sicher umsetzen würden.

    Nachteil hat sowas auch, man braucht ein wenig Zeit und man müßte sich mal hinsetzen und einen Artikel verfassen.

    Es gibt sogar schon reine Tischler Blogs unter:

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar. (Aktuell)
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar. (nur einen Beitrag aus den Jahre 2006)
    (letzte Beitrag im Jahre 2007)
    (aktuell )
    (aktuell )

    MischBlogs

    (aktuell)
    (aktuell)

    Mehr Blogs zum thema Holz und Tischler / Schreiner habe ich nicht gefunden.

    Es gibt noch ein Blog über Farben und dann war es das.

    MfG

    Michael Finger
    Holztechniker
     
  5. Finger

    Finger ww-birnbaum

    Beiträge:
    216
    Ort:
    Holle
    Hi ,
    ich habe mal ein Meta Blog zusammen gestellt, zu sehen unter Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar. , leider gingen 2 RSS Feeds nicht, da muß ich noch mal schauen wo das Problem liegt.

    Also wenn noch jemand RSS Feed von Tischler/Schreiner Blogs hat könnte er sie ja hier posten und ich würde die dann einbinden.
     
  6. Finger

    Finger ww-birnbaum

    Beiträge:
    216
    Ort:
    Holle
    Hi alle,
    leider sind bei den 2 Blogs/News von news - woodworker.de und Schreiner Blog fehler in dem RSS Feed, von daher kann ich sie leider nicht darstellen über mein System.:emoji_wink: :emoji_wink:

    Wer gerne ein andere Ansicht sich anschauen möchte kann das unter Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Hat noch jemand Anregungen oder Kritik zu dem Meta RSS, dann würde ich mich sehr darüber freuen. Auch wenn jemand noch andere RSS Feed kennt aus dem Holzbereich.
     
  7. pius

    pius ww-esche

    Beiträge:
    425
    Ort:
    Freiburg i. Br.
    Vokabelproblem

    Ich weiss leider schon garnicht was ein RSS Feed ist. Die Idee so ein blog selbst zu machen finde ich astrein.

    Pius
     
  8. Finger

    Finger ww-birnbaum

    Beiträge:
    216
    Ort:
    Holle
    Na, da kann ich weiter helfen, es gibt einen Grundkurs, was, wie und womit zufinden unter Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Und unter Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar. hat Michael von Woodworker, extra mal alles zusammen getragen was zum Thema RSS wichtig ist.

    Ich kann, da aber auch weiter helfen, wenn man den dieses möchte, entweder in dem ich auf meiner Webseite, die Möglichkeit gebe zu blogen/news zuschreiben oder in dem ich die News veröffentliche die mir zugeschickt werden per mail. Aber das ist bis jetzt nur so eine Idee und noch nicht so ganz umgesetzt. Da kommt es drauf an wie man das gerne machen möchte als Autor und wie gut ich die Technik so weit umbauen kann, das es möglichst einfach ist für den Autor.

    Darüber müßte man sich unterhalten und dran arbeiten.
     
  9. Finger

    Finger ww-birnbaum

    Beiträge:
    216
    Ort:
    Holle
    hi alle,
    so habe das ganz mal als Artikel bei mir ins bolg gestellt unter Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  10. Bastihahn

    Bastihahn ww-ahorn

    Beiträge:
    130
    Ort:
    Burgdorf
    Was ist mit dem Holz-Zentralblatt?
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  11. Finger

    Finger ww-birnbaum

    Beiträge:
    216
    Ort:
    Holle
    Hi Bastihahn,
    leider bieten das DDS, BM und auch das Holz-Zentrallblatt kein RSS an, damit besteht leider nicht die Möglichkeit solche Seiten mit einzubinden. Das wäre sicher toll für uns Webleser, aber die Zeitungen möchten das nur Ihren direkten Lesern im Netz anbieten und dann auch nur zum teil denjenigen die ein ABO haben, dürfen alles lesen.
     
  12. MaHo

    MaHo ww-robinie

    Beiträge:
    708
    Ort:
    Breitengrad 53,5°
    Hi,
    Holz-zentralblatt ist was für Förster und Sägewerkler:emoji_grin:
    habs selbst mal kurze zeit abonniert-für Tischler nicht die rede wert ,nur ein berg voller Altpapier
    BM ist für mich noch das beste auf dem deutschen Markt ,wenn ich auch mangels Geld seit zwei Jahren nicht mehr abonniere .

    Zeitschriften habens heutzutage schwer
    Aktuelles erfährt man bei dds bzw BM online
    Gruß
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden