Deutsche Bauindustrie: Energiewende ohne bauindustrielles Know-how nicht umzusetzen

ibr-online.de

ww-pappel
Mitglied seit
15 Juni 2007
Beiträge
0
Neuer Arbeitskreis bündelt Aktivitäten nach innen und außen

(09.03.2012) "Die Energiewende ist ohne das technische Know-how der deutschen Bauindustrie nicht umzusetzen. Jetzt gilt es, die Innovationskraft der Branche darzustellen, die technisch-politischen Belange zu formulieren und die Aktivitäten zu bündeln." Dies erklärte Dr.-Ing. Roland Gärber, Bilfinger Berger SE, Vorsitzender des im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie neu gegründeten Arbeitskreises Energie nach der konstituierenden Sitzung gestern in Berlin. [...]

Weiterlesen auf ibr-online.de
 
Oben Unten