Den Steinen auf der Spur - Im Hotel Endémico Resguardo Silvestre im nordmexikanischen

designlines_ office

ww-robinie
Mitglied seit
15 Juni 2007
Beiträge
1.601


Außen Archaik, innen schwarzweiß: Im Hotel Endémico Resguardo Silvestre im nordmexikanischen Valle de Guadalupe muss niemand befürchten, ein Fenster zum Hof zu erwischen. Die insgesamt zwanzig Bungalows, die das kalifornische Architekturbüro Gracia Studio entworfen hat, bieten schwebend leichte Refugien mit Aussicht auf die Reben des Weinanbaugebietes Baja California Norte. Die Lohas haben wieder zugeschlagen. Konnten sie erst dem Fastfood hemmungslos die Geschwindigkeit rauben und das Auto kurzerhand in die Garage verbannen, nehmen sie nun eine weitere Ikone des modernen Lebens ins Visier: den anonymen, austauschbaren Hotelturm. Sind dessen Zimmer wie in einer Tabelle in stoischem Gleichklang übereinander gestapelt, sorgt die räumliche Dichte für ein quälendes, allmorgendliches Ritual: Das Warten auf den Fahrstuhl. Sekunden werden zu gefühlten Stunden, bis sich die Türen endlich zur Seite schieben und die Passage zum Restaurant oder hinab zur Rezeption beginnen kann. Auf Aufzüge...
>>> Alle Informationen / Details / Bilder >>>




Weiterlesen bei designlines

RSS Feed der Seite designlines.de
 
Oben Unten