Darstellung von Festool Domino in Zeichnung

Robster

ww-fichte
Mitglied seit
21 Dezember 2007
Beiträge
20
Ort
Hanau
Hallo, ich mache grad die Zeichnungen für mein Gesellenstück. Unter anderem will ich die Festool Domino-Dübel verwenden, konnte in meinem Zeichenbuch aber keine Darstellung finden. Bei uns sind alles sehr pingelig was Zeichnungen angeht, daher möchte ich möglichst wenig Fehler machen.
Kann mir jemand sagen wie ich sie richtig Darstell in meiner zeichnung?
Habe an die normalen Lamllos gedacht - gestrichelt in der jeweiligen länge und stärke oder reicht es wie bei Schrauben eine gestrichelte Linie mit Angabe von Länge und Stärke?

Hab erst wieder in einer Woche Schule und möchte schnell fertig werden da die Arbeit ziemlich stressig ist, sonst würde ich meinen Lehrer fragen.

Lg Robin
 

Mister G

ww-robinie
Mitglied seit
12 Januar 2007
Beiträge
851
Dominos sind recht neu und haben daher meines Wissens noch keinen Eingang in die DIN gefunden.

oder reicht es wie bei Schrauben eine gestrichelte Linie mit Angabe von Länge und Stärke?
Mittelachsen (müsste aber eine Strich-Punkt-Linie sein, keine Strichlinie) werden nur für runde Teile verwendet, kommen für Dominos daher nicht in Frage.

Habe an die normalen Lamllos gedacht - gestrichelt in der jeweiligen länge und stärke
So würde ich das zeichnen. Daran eine Hinweislinie mit der Größenbezeichnung und mit einer treffenden Benennung.
 

Goriway

ww-ulme
Mitglied seit
11 November 2007
Beiträge
189
Ort
Oberpfalz
Hallo Robin,

da der Domino-Dübel eine relativ neue Verbindung ist, glaube ich nicht, dass es da eine zeichnerische Darstellung gibt.

Ich würde die Dominos einfach so wie Runddübel einzeichen. Kann ja keiner mehr nachprüfen, was genau in der Verbindung steckt.

Wenn du es ganz gewissenhaft machen willst, kannst du ja in der Legende genaueres angeben, z.B. Domino 8 x40 mm.
 

Robster

ww-fichte
Mitglied seit
21 Dezember 2007
Beiträge
20
Ort
Hanau
Ok danke schonmal... werd es wohl nach Lamello Art machen.

@Mister G: Danke für den Hinweis. Habe schon lange nicht mehr gezeichnet, danke:emoji_slight_smile:

Schönen Abend noch
Robin
 
Oben Unten