"Darbin Orvar" woodworking Youtuberin- wie findet Ihr Sie?

Maho68

ww-robinie
Mitglied seit
27 Oktober 2019
Beiträge
858
Ort
Schleswig -Holstein/Kreis Pinneberg
Hi,
Kennt Sie wer ? sie scheint ne Menge drauf zu haben :emoji_wink:echte frauenpower
Hier stellt Sie ihre Werkstatt vor
Hier baut Sie ihre eigene CNC Maschine

Leider ist mein Englisch sehr schlecht, und sie sappelt zu schnell :emoji_stuck_out_tongue_winking_eye:(bin bds schwerhörig)
 

ger-247

ww-buche
Mitglied seit
21 Januar 2010
Beiträge
250
Ort
Dresden
Hab gerade mal in Ihrem Kanal gestöbert und bin auf das Video zu Ihrer Werkbank gestoßen. Da werkelt aber im Video definitiv nicht Sie selbst, sonder vermutlich ihr Mann/ Freund. Insgesamt gut gemachte Videos, nur die lachse Art beim Arbeitsschutz (Handschuhe an TKS, Fräse...) wie so oft bei den Amis stört mich etwas.
 

Dietrich

ww-robinie
Mitglied seit
18 Januar 2004
Beiträge
4.904
Ort
Taunus
Hallo,

in der Lakota-Sprache würde sie "babbelt viel" heißen:emoji_slight_smile:

Abrichte find ich gut, wenn auch manchmal zu schmal, erinnert an die uralten kleinen Frommia Modelle, Drechselbank geht so, Dickte, diese Bauart kennt man hier nicht.
Die Bandsäge dürfte italienischen Ursprungs sein, so gesehen i.O.

Die Gutenberg-Presse in Miniformat ist ein schönes Werkstatt-Projekt, aber als Boden hätte man mehrfach kreuzverleimtes Holz nehmen sollen, und die Querverbindung oben mit der Spindelmutter deutlich stärker sprich hochkant, die Schwalben hätte man nicht halb verdeckt machen brauchen.
Manchmal ist so eine kleine Presse gut zu gebrauchen, achso und ein Gußhandrad hätte man machen können.

Gruß Dietrich
 

fahe

ww-robinie
Mitglied seit
15 Juni 2011
Beiträge
2.454
Ort
Coswig
...Wohnhäuser, Bürogebäude, kleine Betriebe etc. werden in den USA in der Regel über ein einphasiges Dreileiternetz angeschlossen. Das bietet halt nur 120 und 240 V, also sind die Ströme etwas höher. Ein Einfamilienhaus in meiner Region hat stets auch mindestens 3x35 oder 3x63 A. Also: Kein Grund für Neid, eher zum Bedauern...:emoji_wink:

Dass das Land - in Verbindung mit der dort üblichen sparsamen Holzständerbauweise und der zumindest mancherorts anzutreffenden abenteuerlichen Verkabelung - nicht regelmäßig flächendeckend abfackelt, ist imho schon eher ein Grund für ein wow...:emoji_wink:
 
Oben Unten