Bundesnetzagentur: Mehr Wettbewerb im Energiebereich

handwerk-info.de

ww-esche
Mitglied seit
15 Juni 2007
Beiträge
469
Neesfeed der Seite handwerk-info.de
Der Chef der Bundesnetzagentur, Matthias Kurth, begrüßt die Pläne der EU-Kommission für günstigere Preise und mehr Wettbewerb im Energiebereich. "Im Ziel sind wir uns einig - Betreiber und Netz müssen getrennt werden", sagte Kurth im Deutschlandfunk. Gleichzeitig machte er aber deutlich, dass über das Wie noch gesprochen werden müsse.

Weiterlesen...
 
Oben Unten