Buchenholz in Gartenhaus?

Jesibe

ww-fichte
Registriert
26. Dezember 2007
Beiträge
18
Ort
Helmstedt
Hallo ans Forum.

Habe eine Frage zum Thema Buchenholz.
Habe ein Gartenhaus, so grob im Fachwerkstil. Aussen ist ne Unterspannbahn drauf. Die Fächer sollen mit Dämmwolle ausgestopft werden, dann Folie, dann entweder OSB oder wasserfestes MDF(hab ich im www entdeckt).
Habe 2 Schiebetüren dran, sind also nicht 100% dicht.
Will mir eine Werkbank darin bauen mit Unterschränken für Werkzeuge.
Spricht da was gegen Buche Leimholz? Und wenn man das Holz ölt?
Im Bad geht das seit 5 Jahren mit einem selbstgebauten Schrank gut.
Was wäre eine bezahlbare Alternative? Und die Arbeitsplatte?

Danke für die Antworten!!!
 

carsten

Moderator
Teammitglied
Registriert
25. August 2003
Beiträge
16.236
Ort
zwischen Koblenz und Wiesbaden
Hallo

im Gartenhaus bzw Werkstatt spricht nix gegen Buche. Ist ja keiner direkten Bewitterung ausgesetzt und wird auch nicht naß. Ölen ist ne gute Oberflächenbehandlung für dein Vorhaben. Nicht vergessen auch die nicht sichtbare Seite zumindest einmal mitzuölen.
Für Schubkästen wäre Birke Multiplex ne gute Varianate.
 

Jesibe

ww-fichte
Registriert
26. Dezember 2007
Beiträge
18
Ort
Helmstedt
Danke Carsten für die rasche Antwort!!

Werde dann das "Gestell" aus Buche bauen, die Schubkästen aus Multiplex (auch ölen?) Was für Öl empfiehlst Du?
Die Korpuswände auch aus Buche Leimholz. Will ein stabiles Untergestell haben, da die Werkbank irgendwann gegen eine Hobelbank"auflage" ausgetauscht werden soll.

Schöne Weihnachten noch!!
 

Jesibe

ww-fichte
Registriert
26. Dezember 2007
Beiträge
18
Ort
Helmstedt
Ach so noch vergessen: wie würdest Du bzw. wie würdet Ihr da draussen die Materialstärke wählen?
In die Schubkästen soll schon richtiges Werk-, kein Spielzeug.
 

carsten

Moderator
Teammitglied
Registriert
25. August 2003
Beiträge
16.236
Ort
zwischen Koblenz und Wiesbaden
Hallo

kommt darauf an was du in den Schubkästen für Werkzeug unterbringen willst.
Bei mir ist das meist ewas in Schubkästen lagert Handwerkzeug, sprich nicht so schwer. Da reicht 12 mm locker aus. Teils auch weniger.
 
Oben Unten