Bohrstation

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von G.F.P.s, 9. März 2009.

  1. G.F.P.s

    G.F.P.s ww-fichte

    Beiträge:
    20
    Ort:
    Oranienburg
    Hallo zusammen,

    ich muss viele 20mm Löcher in 120iger Balken bohren. Habe die Wolfcraft Station ausprobiert und zumindest für diese Dimension "virtuell" im Mülleimer einsortiert.

    Jetzt meine Frage: Hat jemand Erfahrung mit der Mafell Station? Tischbohrmaschine fällt aus, weil die Balken viel zu lang sind!

    Vielen Dank schon jetzt für die Antworten!

    Grüße
    Gordon
     
  2. CaRi

    CaRi ww-kiefer

    Beiträge:
    52
    Ort:
    Neustadt a. Rbge
    ...eine Möglichkeit

    Hallo,

    eventuell ist eine Tischbohrmaschine schon eine Option.
    Wenn man diese auf ein Rollbrett mit feststellbare Rollen montiert,
    kannst Du damit an jede beliebige Stelle an deine Balken (solange diese nicht verbaut sind) fahren.


    Viele Grüße
    Carsten
     
  3. G.F.P.s

    G.F.P.s ww-fichte

    Beiträge:
    20
    Ort:
    Oranienburg
    Hi,

    so was ähnliches habe ich versucht. Habe wirklich nur eine kleine Tischbohrmaschine aus dem Baumarkt.
    Problem war -> Boden schief --> Maschine schief --> Balken im gleichen Winkel ausrichten oder Tisch der Maschine von untern an Balken zwingen ...

    war irgendwie unhandlich ...:mad:

    grüße Gordon
     
  4. civil engineer

    civil engineer ww-robinie

    Beiträge:
    1.199
    Ort:
    Nordostbayern
    Hallo,

    warum schaffst Du Dir nicht links und rechts neben Deiner TBM zwei Auflager (z. B. Rollenböcke, Arbeitsböcke mit Unterlagen), die Du in der Höhe zu Deinem TBM- Tisch einnivellierst, damit Du Deine langen Kanthölzer auflegen kannst? Wenn die Kanthölzer durchbohrt werden sollen und die Hubhöhe der TBM nicht ausreicht, würde ich auf der TBM bis zur maximalen Bohrtiefe vorbohren und dann mit einem Schlangenbohrer in dem Bohrloch als Führung freihändig ansetzen und duchbohren. Den Schlangenbohrer zieht es ohne drücken zu müssen durch.

    Gruß
    Jochen
     
  5. G.F.P.s

    G.F.P.s ww-fichte

    Beiträge:
    20
    Ort:
    Oranienburg
    Recht habt ihr ja alle ...

    ... das geht schon - aber Spaß bringts nicht so richtig ...

    hatte gehofft, dass jemand Erfahrungen mi der Station hat.

    Würde man der Werbung glauben, könnte man schräge Löcher bohren, in bereits montierten Konstruktionen relativ leicht arbeiten ...

    Wäre halt schön gewesen ...

    Viele Grüße

    Gordon
     
  6. hutch

    hutch ww-esche

    Beiträge:
    493
    Ort:
    Dresden
    Bau dir doch Bohrschablonen.

    Ein dickes Stück Holz mit einem 20mm Loch mit 2 Schraubzwingen auf den Balken und dann mit der Handbohrmaschine durch.
     
  7. uwe_nassau

    uwe_nassau ww-pappel

    Beiträge:
    9
    Ort:
    Nassau/Lahn
    Hallo,

    es gibt von Kaindl einen Bohrständer bei dem die Bohrmaschine praktisch wie eine Oberfräse an zwei Säulen geführt wird. Habe ich mal bei Kaindl als Sonderangebot gekauft. Weiß darum den Preis nicht mehr, war aber kleines Geld und hat mit auf der Baustelle schon viel geholfen, da der Bohrer immer im 90' Winkel zur Aufsetzfläche gehalten wird.
    Gruß Uwe
     
  8. G.F.P.s

    G.F.P.s ww-fichte

    Beiträge:
    20
    Ort:
    Oranienburg
    Danke

    ... für Eure Antworten ...

    ich werde versuchen mir die Bohrstation zu leihen - wenns nix ist - sage ich Bescheid...

    Schönen Abend

    Gordon
     
  9. G.F.P.s

    G.F.P.s ww-fichte

    Beiträge:
    20
    Ort:
    Oranienburg
    Testergebnis

    Hallo zusammen,

    habe die Station heute ausgiebig getestet und muss sagen - einfach genial -

    Das Ding ist zwar ein bisschen schwer - aber das ist auch der einzige Nachteil den ich erkennen konnte bisher.

    einfach den Bohrer ansetzen an die Stelle wo das Loch hin soll - Winkel einstellen und Los. Tiefen- und Parallelanschlag sind nötig sonst ist es weniger effektiv.

    Für alle Profis ist das Frei Hand sicher alles kein Problem ...

    Ich Amateur bin einfach nur begeistert

    Viele Grüße und schönen Abend

    Gordon
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden