BGH: Wie sind Leistungen der Brandschutzplanung einzuordnen?

ibr-online.de

ww-pappel
Mitglied seit
15 Juni 2007
Beiträge
0
(23.02.2012) Zu den vom Preisrecht der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure erfassten Grundleistungen der konstruktiven Gebäudeplanung gehören auch Leistungen der Brandschutzplanung. Im Zusammenhang mit dieser Planung in Auftrag gegebene Besondere Leistungen des Brandschutzes sind nicht zu vergüten, wenn eine schriftliche Honorarvereinbarung nicht getroffen worden ist. So der BGH in seinem heute veröffentlichten Urteil vom 26.01.2012.

Weiterlesen auf ibr-online.de
 
Oben Unten