Bernardo FS 310 PS mit Spiralmesserwelle

holzer1998

ww-eiche
Mitglied seit
1 Januar 2021
Beiträge
320
Ort
Stuttgarter Süden
Was Hammer angeht hatte Ich Gelegenheit mit zu arbeiten (C3-31 Bj 2003 ) der kombinierte Anschlag Abrichten u. Paralelanschlag ist unterirdisch. Ich habe selber eine Minimax ST3 Smart Verarbeitung und Ergonomie weitaus besser als bei der Hammer.
Die Anschläge der 4-/ 5-fach Kombinierten C3 und dem ADH A3 sind m.E. nicht vergleichbar. Zum Einen was den Schwenkmechanismus, aber auch die Klemmung angeht. Beim ADH ist der Anschlag von am Abrichttisch und noch einmal im Berech der Welle geklemmt. Da bewegt sich grundsätzlich nichts.

Was den Vergleich zu Holzkraft/ Minimax angeht gebe ich dir bei den Sägen schon recht. Ich habe die SC2 und wenn ich die im Vergleich zur C3 (Baujahr 2021) sehe halte ich die Holzkraft auch für besser verarbeitet.
 

Lorenzo

ww-robinie
Mitglied seit
30 September 2018
Beiträge
3.739
Ort
Ortenberg
@Paulisch : Du hast ne Bernardo und die Lalo dazu, oder?

@holzhacker : für speziellere Fragen am Besten n eigenes Thema aufmachen, sowas geht schnell unter. Hilft später auch anderen die nach den Infos suchen.
 

Paulisch

ww-robinie
Mitglied seit
19 Februar 2020
Beiträge
1.367
Ort
Demmin
@Paulisch : Du hast ne Bernardo und die Lalo dazu, oder?

@holzhacker : für speziellere Fragen am Besten n eigenes Thema aufmachen, sowas geht schnell unter. Hilft später auch anderen die nach den Infos suchen.
Ich glaube die LaLo meiner AD410 ist eine andere. Ich bin damit sehr zufrieden. Für mein Meisterstück hat sie dicke gereicht.
Zu dem Fügeanschlag kann ich sagen, er funktioniert. Stabil ist aber anders, die Klemmung ist sehr windig
Schönen Sonntag
 
Oben Unten