Befestigung von Pfette auf Pfosten

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von FrankR, 9. Juli 2008.

  1. FrankR

    FrankR ww-fichte

    Beiträge:
    19
    Ort:
    Riehen, Schweiz
    Hallo Zusammen,

    was bietet sich für eine solide Verbindung von 16/20 Pfetten auf 16er Pfosten an. Das Ganze wird ein Pultdach, freistehend.
    Gedacht wäre die Pfosten mit einem Zapfen zu versehen.
    Zur Verstärkung kommen noch Kopfbänder hinzu.
    Gibts was ausser Winkelverbinder?

    Grüsse
    Frank
     
  2. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    Habs jetzt vielleicht falsch verstanden aber meinst Du Sparrenpfettenanker?

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Hier könntest Du was finden....
     
  3. bello

    bello ww-robinie

    Beiträge:
    4.955
    Ort:
    Koblenz
    Hallo Frank,

    schau mal unter Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Gruß Volker
     
  4. hutch

    hutch ww-esche

    Beiträge:
    493
    Ort:
    Dresden
    Hallo
    Warum machst du keine Holznägel durch und sparst dir den Quatsch mit den Metallteilen, Zapfen hast du ja schon.


    hutch
     
  5. FrankR

    FrankR ww-fichte

    Beiträge:
    19
    Ort:
    Riehen, Schweiz
    Danke für die Link's! Als Alternative zu den Metallwinkeln schweben mir auch Holznägel vor. Wo gibts mehr Info's darüber?

    Auf der Skizze seht Ihr was genau gemeint ist. Wie schon angedeutet wird der Pfosten mit Zapfen versehen. Reichen da die Kopfbbänder (Ausführung mit Zapfen), in meinem Fall 10/12er und wie werden die zusätzlich gesichert?
     

    Anhänge:

  6. hutch

    hutch ww-esche

    Beiträge:
    493
    Ort:
    Dresden
    Lehrbuch für Zimmerleute
    10/12 welche Länge?
    MIT HOLZNÄGELN.


    mfg hutch
     
  7. FrankR

    FrankR ww-fichte

    Beiträge:
    19
    Ort:
    Riehen, Schweiz
    Die Kopfbänder werden voraussichtlich ~100 cm lang werden.
    Was mir nicht ganz klar ist, wo genau die Holznägel beim Kopfbandanschluss durchgehen sollten.
    Ev. hat jemand eine Skizze.

    Danke und Gruss
    Frank
     
  8. civil engineer

    civil engineer ww-robinie

    Beiträge:
    1.172
    Ort:
    Nordostbayern
    Hallo,

    unten zwei Beispiele der Ausführung aus Stade, Franz; Die Holzkonstruktionen, Reprint der Originalausgabe von 1904, Tafel 3

    Gruß
    Jochen
     
  9. civil engineer

    civil engineer ww-robinie

    Beiträge:
    1.172
    Ort:
    Nordostbayern
    ups, jetzt aber
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden