Befestigung Paneele an F90 Wand??

Dechniker

ww-fichte
Mitglied seit
25 Januar 2007
Beiträge
16
Ort
Siegen
Hallo @ all,

habe folgende Frage, die ich auch durch googelen bisher nicht lösen konnte. Wir bauen bei einem öffentlichen Gebäude den Empfangsbereich. Nun soll auf eine Wand die F90 in Trockenbau ausgeführt wurde eine lederbespannte Paneelverkleidung montiert werden.
Nun hat der Architekt gesagt, dass das Befestigen in einer F90 Wand nicht zulässig ist. Stimmt das? Gibt es irgendwelche Normen die das Regeln.

Es kann doch nicht sein, dass so eine Wand nur geklebt wird? Das wäre mir viel zu heiß, da im Brandfall die ganze Geschichte von der Wand fällt.

Gibt es da Experten, die sich hiermit auskennen.

Es wäre super, wenn mir jemand Tipps geben kann.

Danke vorab.

Gruß Andreas
 

civil engineer

ww-robinie
Mitglied seit
31 März 2007
Beiträge
1.423
Ort
Nordostbayern
Hallo Andreas,

versuch doch mal, ob Du nicht einen Anwendungsberater der Herstellerfirma ans Telefon bekommst. Z. B. mit den Leuten von Knauf habe ich gute Erfahrungen gemacht. Die kennen ihre Zulassungen und können Dir sicher die verbindlichsten Auskünfte geben.

Gruß
Jochen
 

garfilius

ww-robinie
Mitglied seit
1 Juni 2007
Beiträge
923
Ort
Leipzig
Man kann in F90-Trockenbauwände dübeln - aber nur unter bestimmten Voraussetzungen. Die kennt der Wandproduzent (Knauf, Rigips) am besten. Also folge dem Tip Jochens oder quäl den Architekten.

Interessant ist der Einsatz von brennbaren Materialien wie Leder in Rettungswegen öffentlicher Gebäude - aber das zu klären, ist Aufgabe Planers/Architekten.


Gruß
Gero
 
Oben Unten