Bearbeitungszentrum gebraucht kaufen

Hans1

ww-fichte
Mitglied seit
23 Dezember 2007
Beiträge
23
Hallo

Seit ca. 6 Jahren arbeitet unser Betrieb mit einer CNC von Weeke Baujahr 1984.
Nun überlegen wir, ob wir diese alte Dame durch ein neueres Modell ersetzen sollen.
die Auftragslage würde meiner Meinung nach eine Investition von ca. 40 000 € erlauben. Das bedeutet sicher, dass die nächste Maschine auch gebraucht sein wird.

Kann mir jemand Ratschläge geben, wie ich für unseren Betrieb die beste Lösung finde? Über qualifizierte Antworten bin ich dankbar
 

tomwood

ww-nussbaum
Mitglied seit
8 August 2004
Beiträge
79
Hallo!

Ich beschäftige mich der Zeit auch mit diesem Thema.Eine solche Maschine würde ich nur vom Händler überprüft kaufen. Mein Favorit ist Kuper. Habe mir schon die Werkstätten angesehen, wo die Maschinen überholt werden. Da kommt kaum jemand mit. Hier kannst du auch deine Anforderungen an die Maschine aufzählen und Kuper kann dich gut beraten.

Gut man zahlt sichlerlich etwas mehr für diesen Service, aber dafür bekommt man eine funktionierende Maschine.

MFG tomwood
 

Hans1

ww-fichte
Mitglied seit
23 Dezember 2007
Beiträge
23
Hallo tomwood
Vielen dank für den Beitrag . Nun werde ich versuchen etwas über Kuper herauszufinden.

schöne Grüsse Hans1
 

Woddy5

ww-pappel
Mitglied seit
21 November 2007
Beiträge
7
Ort
nähe IN
Lass dir mal was neues anbieten

Hallo,

ich habe mich in letzter zeit auch mit BAZ befasst, wollte mir zuerst eine gebrauchte Weeke BP 15 kaufen, da wir so was in der Meisterschule hatten, habe dann ein Angebot von Foramt 4 für eine Neue Posit 2 bekommen. Und dann fieng ich an zu rechnen, eine gebrauchte Pp 15 BJ 92 mit 5 Jahren nutzungsdauer oder die neue mit 15 Jahren nutzungsdauer. Die Vorteile einer neuen Maschine Bj 2008 im gegensatz zu Bj 92 muss ich nicht erwähnen. Ich sage nur Schulung und Garantie auch dabei.

Lass Dir einfach Angebote machen. Ich war überrascht, daß die Neue Format 4 so günstig war.


viele Grüße

Woddy
 

MaHo

ww-robinie
Mitglied seit
1 März 2005
Beiträge
866
Ort
Breitengrad 53,5°
Hallo

Seit ca. 6 Jahren arbeitet unser Betrieb mit einer CNC von Weeke Baujahr 1984.
Nun überlegen wir, ob wir diese alte Dame durch ein neueres Modell ersetzen sollen.
die Auftragslage würde meiner Meinung nach eine Investition von ca. 40 000 € erlauben. Das bedeutet sicher, dass die nächste Maschine auch gebraucht sein wird.

Kann mir jemand Ratschläge geben, wie ich für unseren Betrieb die beste Lösung finde? Über qualifizierte Antworten bin ich dankbar
Hallo,Hans
aktuell bei Fa.Höchsmann in Klipphausen(sachsen) wird ne weeke BP 155 Bj.97
x 3250 y 1600 z 400 mm ;10Kw hauptspindel für 39500eur angeboten
vielleicht ne entscheidung wert:emoji_wink:
 

Unregistriert

Gäste
Angebot CNC

Hab mir vor zwei Wochen ein Angebot von Buselato eingeholt, ist die gleiche wie Felder Profit die liegt bei 50.000 und ist neu. 9KW Spindel und Arbeitsbereich von 3m in x und 1,3m in Y.
Das ist doch besser als eine 10 jahre alte Maschine für 40

Thomas
 
Oben Unten