Bearbeitung von Obstkisten

Meha

ww-pappel
Mitglied seit
18 Oktober 2012
Beiträge
2
Hallo liebe Forumsteilnehmer,

wir möchten aus alten Obstkisten einen Tresen bauen. Hat hier schon jemand mit solchem Sondermaterial Erfahrung? Ich weiß nichteinmal, aus welchem Holz sie sind und kann nur annehmen, dass sie unbehandelt waren.

Die Obstkisten bilden - quasi zu einem Regal zusammengestellt - den Hauptteil, obendrauf kommt am Ende nur noch eine Platte.

Wir haben die Obstkisten bisher an denjenigen Oberflächen mit der Maschine angeschliffen, die schlussendlich von außen zu sehen sind. Die anderen Oberflächen wurden "nur" gereinigt (und da ging einiges ab!).

Die Kisten haben nun eine schöne, graubraune Färbung.
Der Plan war es, die Kisten einzuölen (ich kenne das von meiner Küchen-Arbeitsplatte, für die ich mich auch schon hier im Forum informiert hatte).

Dazu habe ich normales, kaltgepresstes Leinöl gekauft (wir haben ja Zeit).
Ein Test ergab nun, dass das Holz sehr dunkel wird, der Farbton erinnert an Schwarznuss oder Akazie (bin da keine Expertin). Das ist uns eigentlich zu dunkel.

Um die aktuelle Farbe zu erhalten, habe ich nun den Tipp gelesen, pigmentiertes Öl zu nehmen, oder Wachs.
Nun meine Frage 1:
Wenn ich pigmentiertes Öl nehme: Kann ich dann für den ersten Arbeitsgang (mit hohem Verbrauch) das normale Leinöl verbrauchen, und danach pigmentiertes Öl anwenden? (Sagen wir, ich nehme ein pigmentiertes Öl ebenfalls auf Leinölbasis).

Und die Frage 2:
Ist es ok, nur die "sichtbaren" Flächen des Regals zu ölen? Aus den Tipps entnehme ich, dass sich bei ungleichmäßiger Einölung Verzug ergeben kann. Andererseits erwische ich ja ohnehin nicht alle Oberflächen der Kiste (zB in den Ecken), sonst müsste ich sie ja auseinandernehmen.

Der Tresen soll neben der Küchenzeile stehen.

vielen Dank im Voraus für Eure Tipps,
Meha
 

Helferlein

ww-nussbaum
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
82
Ort
Osterode
Hallo Meha,
Du meinst jetzt aber nicht diese dünnen Jaffa-Orangenkisten oder? Weil da hätte ich Bedenken wegen der Stabilität.
Zu 2: Ich würde die Kisten bis auf die ggf. zu verleimenden Flächen vor der Montage ölen, also auch von innen.
 

Meha

ww-pappel
Mitglied seit
18 Oktober 2012
Beiträge
2
Hallo Helferlein + danke
nein, ich meine die alten (Mehrweg) Obstkisten, die sind schon stabil.
Ich hatte eigentlich nicht an Verleimen gedacht, sondern wir wollten die Kisten mit Spaxschrauben verbinden. Fürs Verleimen sind die Außenflächen zu ungleichmäßig.
Meha
 

Helferlein

ww-nussbaum
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
82
Ort
Osterode
Hallo Meha,
Ah, OK, hätte mich auch gewundert. Aber behandeln würde ich die Kisten trotzdem vor der Montage. Das ist einfach handlicher.
 
Oben Unten