Auftragen von Hartwachsöl mit Rolle

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von enibas, 27. Mai 2008.

  1. enibas

    enibas ww-kastanie

    Beiträge:
    40
    Ort:
    Oranienburg
    Hallo,

    nachdem ich einige Regalböden mit Osmo-Dekorwachs weiß transparent mit einem Lappen behandelt hatte, wollte ich als Endanstrich Hartwachsöl auftragen. Um einen möglichst gleichmäßigen Anstrich zu erhalten und das Dekorwachs nicht wieder zu stark anzulösen, sollte eine kleine Rolle statt Pinsel zum Einsatz kommen.

    Im Baumarkt habe ich dazu eine Lasurwalze gekauft. Das funktionierte im Prinzip ganz gut - bis auf die kleinen Fussel, die sich auf der Oberfläche absetzten, das war wirklich zum Verzweifeln. Kaum sichtbar, aber bei der glatten Fläche dann doch deutlich zu merken.

    Gibt es Unterschiede bei solchen Rollen? Oder sind sie grundsätzlich eher weniger geeignet? Das spezielle Rollenset von Osmo habe ich im Handel noch nicht gefunden. Bin an euren praktischen Erfahrungen interessiert.

    Gruß und danke
    Enibas

    PS. Wie bekommt man die Walzen eigentlich hinterher wieder sauber?
     
  2. raftinthomas

    raftinthomas ww-robinie

    Beiträge:
    3.810
    Ort:
    Aachen/NRW
    kurzveloursrolle ist genau das richtige. da sollten eigentlich keine fusseln übrig bleiben. für eine gute möbeloberfläche kannst du aber noch folgendes machen: fein bist feinst anschleifen (ab 320er korn handschliff) und dann mit einem ganz leicht mit öl getränkten lappen noch einmal überpolieren.

    die rollen lassen sich nicht wirtschaftlich reinigen. für den gebrauch ein oder zwei tage später empfiehlt sich, diese in plastiktüten mit möglichst wenig luft einzuwickeln.
     
  3. WinfriedM

    WinfriedM ww-robinie

    Beiträge:
    18.628
    Ort:
    Dortmund
    Ich würd Osmo-Hartwachsöl auch mit einem Lappen überpolieren. Bei dem Dekorwachs handelt es sich um ein härtendes Produkt, kann also später nicht mehr angelöst werden. Insofern ist Lappen und ein wenig einpolieren kein Problem. Außerdem ist die Oberflächenqualität von einpoliertem Hartwachsöl besser, als dicker aufgetragen. Du kannst das auch mehrfach wiederholen, frühestens nach 12 Stunden, besser 24 Stunden.

    Aber auch bei Lappen ist das so eine Sache mit Flusen. Ein weißer Lappen für eine schwarze Oberfläche kommt echt gut :emoji_wink:

    Tipp: Viele Microfasertücher fusseln wenig und man bekommt sie in jedem Supermarkt. Am besten die mit der glatten Oberfläche für Glasflächen.
     
  4. enibas

    enibas ww-kastanie

    Beiträge:
    40
    Ort:
    Oranienburg
    Danke für Eure Tipps.

    Wie erkennt man eine "Kurzveloursrolle"? Im Baumarkt tragen die immer Namen je nach Anwendung, z.B. Lackierrollen, Lasurrollen, ...

    Als Lappen hatte ich Poliertücher von Liberon verwendet, die sind weiß und fusselfrei. Das ging ziemlich gut.

    Die Regalböden waren eigentlich nur eine Übungsstrecke für die Dachbalken in den DG-Räumen. Ist es sinnvoll, da vor dem Dekorwachs eine Isoliergrundierung zur Vermeidung von Verfärbungen durch Harzaustritt aufzutragen? Unser Malermeister meinte so etwas ...

    Gruß, Enibas
     
  5. WinfriedM

    WinfriedM ww-robinie

    Beiträge:
    18.628
    Ort:
    Dortmund
    Osmo schreibt nichts im Merkblatt davon, also würde ich da auch nicht vorbehandeln. Im Zweifelsfall nochmal da anrufen. Für so Dachbalken bietet sich auch Osmo Landhausfarbe an. Ist dünnflüssiger und schneller aufzubringen, allerdings deckend. Der Überzug ist aber recht dünn, so das die Holzstruktur sehr gut sichtbar ist.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden