alternative zu resopal

fromtom

ww-pappel
Registriert
5. Mai 2007
Beiträge
5
Ort
berlin
ich suche altenative hersteller von melaninharzoberflächen (resopal).
gruss fromtom
 

Unregistriert

Gäste
resopal ist doch melaninharz - was ist schichtstoff ? - ich meine das zeug mit ca. 2mm stärke, von unter braun.
es gibt da einen (italienischen) produzenten der etwas günstiger ist als resopal - habe leider den namen vergessen
gruss fromtom
 

michael

cheffe
Teammitglied
Registriert
23. August 2003
Beiträge
1.979
Alter
56
Ort
Paderborn
Meinst du Abet ?
ABET GmbH
Aber billiger ???

Mal zur Aufklärung mit melaminharzoberflächen meint man die beschichteten Melaminharz Spanplatten. Im Prinzip alle deine beschichteten Kunststoff Platten.

Was du meinst ist HPL oder CPL.
Im Volksmund heißt HPL halt immer noch "Resopal"
 

netsupervisor

ww-robinie
Registriert
16. November 2007
Beiträge
1.449
Ort
Bayern
Da geb ich Michael recht, das was du meinst ist HPL bzw. Schichtstoff. Hersteller gibts von diesen Material einige... ich nenn mal ein paar, vielleicht ist ja was für dich dabei...

- schon genannt: Abet, Resopal
- Duropal
- Formica
- Getalit
- Homanit
- Homapal
- Kaindl/Kronospan
- Perstorp
- Tacon
- Thermopal
- Trespa

Das müssten so ziemlich die gängigsten Firmen sein.
VG.manuel
 

vollholz

ww-robinie
Registriert
17. Februar 2005
Beiträge
770
...hingegen kann man Formica wohl endgültig vergessen.
Das wird wohl nix mehr.
Jens
 
Oben Unten