Alter Lack und Osmo Wachs

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Stx, 25. Juli 2008.

  1. Stx

    Stx ww-pappel

    Beiträge:
    6
    Ort:
    birkenfeld
    Hallo, ich habe 2 alte Schränke fürs Badezimmer gekauft und bin dabei sie aufzuarbeiten. Ich wollte ( nach längerem stöbern hier im Forum) Osmo Wachs, wahrscheinlich weiß transparent oder deckend, verwenden. Jetzt macht mir der alte, kaputte Lack echt Probleme. Beizen, ablaugen, abbrennen, maschinell abschleifen....alles geht net. Es geht nur langsam und geduldig von Hand und selbst da gibt es Stellen auf denen ich den Lack "ums verecken" nicht zu 100 % wegkriege. Die geschliffene Oberfläche fühlt sich gleichmäßig an, es ist einfach zu zu sehen, daß manche Stelle noch glänzen und dunkler sind und das halte ich für Lackreste. Meine Frage ist jetzt wie sich das Wachs zum Lackrest verhält. Kann ich da drüberwachsen und habe höchstens Unregelmäßigkeiten in der Farbe oder wird an diesen Stellen das Wachs abgestoßen oder verändert sich irgendwie ?
    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Stefanie
     
  2. WinfriedM

    WinfriedM ww-robinie

    Beiträge:
    18.249
    Ort:
    Dortmund
    Osmo Dekorwachs hält recht gut auf unterschiedlichsten Untergründen, insofern kein Problem. Du wirst aber die Ungleichmäßigkeiten evtl. später auf der Oberfläche sehen. Gerade beim ersten Auftrag werden diese Stellen, die nicht saugen, glänzend sein, der Rest matt. Beim 2. /3. Auftrag egalisiert sich das wieder etwas, weil dann alles seidenglanz bekommt.

    Du kannst natürlich einen kleinen Versuch an unauffälliger Stelle machen, kannst du ja wieder runterschleifen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden