Account löschen

Bosselerin

Gäste
Hey,

jetzt bin ich hier gelandet und weiß aber auch nicht ob es richtig ist. Ich möchte meinen Account löschen und weiß nicht wie.
Es wäre schön wenn mir jemand hilft.
Danke:emoji_grin:
 

potti87

Gäste
Hallo, möchte ebenfalls meinen Account löschen lassen.

Vielen Dank
 

Frechdachs_Woodworker

Gäste
Bitte löschen sie auch mein Account. Finde hier leider keinen Admin
 

T_1000

Gäste
Dem melde ich mich auch an.

Ich möchte mein zugang löschen lassen.

Vielen dank :emoji_wink:
 

leo53

Gäste
Hallo und guten Morgen,

sei bitte so nett und lösche auch meinen Account.

Danke und Gruß

Leo53
 

yoghurt

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Februar 2007
Beiträge
6.739
Ort
Berlin
Hallo,
ich verstehe auch nicht, warum man einen Account gelöscht haben will. Ich vermute eine Bedürfnis nach "geordneten Verhältnissen". Ich bin aber ganz froh über dieses Thema, da lassen sich diese Wünsche kanalisieren und Michael kann jede Woche einmal alle löschen, die das wünschen....
 

ChristophW

ww-robinie
Mitglied seit
27 November 2013
Beiträge
2.033
Ort
Schleswig-Holstein
ich verstehe auch nicht, warum man einen Account gelöscht haben will.
Solange der Account besteht kann einem z.B. (fast) jeder per PN Nachrichten senden, man ist mit (mehr oder weniger) vielen persönlichen Daten (Mailadresse) hier bekannt, welche z.B. bei einem Daten-Leck ggf. missbraucht werden (auch gehaschte Passwörter können je nach Methode mit gewissem Aufwand ermittelt werden).
 

yoghurt

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Februar 2007
Beiträge
6.739
Ort
Berlin
Hallo,
das ist bestimmt richtig, mir aber noch nicht passiert. In den 9 Jahren, die ich hier registriert bin, habe ich noch keine PN bekommen die nicht thematisch aufs Forum bezogen war. Allerdings habe ich auch eine Emailadresse hinterlegt, die nichts mit meinem Klarnamen zu tun hat.
 

Lorenzo

ww-robinie
Mitglied seit
30 September 2018
Beiträge
1.310
Ort
Ortenberg
Auch von mir: Bitte überleg dir das nochmal @tomkaes! Vielleicht tankst du in einer kreativen Pause nochmal auf. Sind grad schwierige Zeiten, aber die werden auch vorbei gehen! Ich würde deine Beiträge hier sehr vermissen. Mit dem Löschen werden Fakten geschaffen die einige hier, und du ja vielleicht auch wenn du es mit bisschen Abstand betrachtest, bedauern würden...
 

tomkaes

ww-robinie
Mitglied seit
3 Oktober 2009
Beiträge
2.675
Ort
Eifel
An die Leute, die mir wirklich was wert sind:
(carsten, yoghurt, schrauber aw, Holz-Chr., benben, bello, dietrich, justus und ein weiteres Dutzend: nicht abschließende Aufzählung!)
wegen euch war ich hier recht aktiv, hat meistens Spass gemacht; hab von euch auch noch viel lernen können.

Meine Meinung:

Der Ton bei PM´s und eMails etc. ist allerdings von meinen geliebten ~0 Beiträge Geburtstagslisten Mitgliedern inzwischen auf einem Tiefstpunkt angelangt. Da wird nicht mehr eine Bitte artikuliert, da wird eine ruhige, klare Antwort (NEIN) nicht akzeptiert, da wird via eMail (Ich wollte ja nur mal fragen warum du deine Zeit nicht für mich ...) nachgehakt, da wird Druck aufgebaut, Danke ist aus dem Wortschatz gestrichen.
Nachdem der erste über meinen Firmen eMail Account (!) in den Spam-Filter ging, reichts.

Die Diskussionskultur ist für mich auch etwas in Schräglage mit div. Nebenkriegsschauplätzen (Jehova: ...)
Ich fang ja auch nicht an, einen Schreinermeister bei der Frage nach der Stärke eines Regalbodens
mit einer FEM Berechnung zum Schweigen zu bringen.
Gefühlt, werden viele Thread so immer weiter zerschossen.

Meine Ignorierliste hat mir inzwischen schon div. Beiträge zerstört, nutzt auch nichts.

Wenn ich das emotional brauche, gehe ich einfach (bezahlt) arbeiten, kann ich unter Schmerzensgeld buchen.

Ich werde mehr im Stillen in meiner Werkstatt agieren, bei den Nachbarn "Neandertalerforum" den sachlichen Umgang genießen, und hoffe, das nach Impfung der Eine oder Andere mir real (free, bello ...) auf einem Treffen begegnet. Die Leute, die mit mir sachlich / fachlich kommuniziert haben, haben meine eMail, den "Rest" stopf ich inzwischen in den Spam Filter.

@ Lorenzo: das gepostete Wort kannst du nicht mehr zurückholen oder ändern.
Wenn dir in ein paar Jahren jemand deine Postings übermittelt, aus dem Zusammenhang gerissen, und damit ein Fass aufmachen will,
ich brauchs nicht mehr. Da lass ich gerne andere "Profis" von meiner Ignorierliste vor, die sich berufen fühlen, die Antwort geben zu müssen.
Vielleicht schmeisst sie irgendwann mal jemand raus. Würde der Qualität dieses Forums gut tun.

Gruss und Danke an euch
Thomas (tomkaes)
 
Oben Unten