Absaugung stehende Plattensäge ( Striebig/Holz Her )

predatorklein

ww-robinie
Mitglied seit
24 März 2007
Beiträge
5.474
Ort
heidelberg
Hi

Ziehen demnächst in unsere neue Werkstatt :emoji_grin:

Unsere GMC Plattensäge KG 610 geht mit,wir wollen die etwas " pimpen " was das Absaugverhalten angeht.

Wie üblich saugt ein 100 mm Schlauch am Sägeaggregat,das war´s dann auch.

Wie ist das eigentlich bei neueren Modellen ?
Bei denen ist doch oft rechts am Maschinengehäuse noch eine Vorrichtung bei der abgesaugt wird wenn man " auf Breite " schneidet.
Wie ist das aufgebaut ?

Oder bei manchen Maschinen läuft hinten am Boden des Gestells noch ein Absaugrohr.
Wo und wie wird dort abgesaugt ?

Ich hab jetzt mal heute bißchen gesucht aber keine technischen Angaben gefunden.
Kennt sich von euch da jemand aus ?

Gruß und danke
 

Fredy65

ww-buche
Mitglied seit
23 November 2007
Beiträge
266
Ort
Stuttgart
Hallo,
in jedem vertikalen Schnittbereich ist ein "Kanal" (hinter dem Sägeblatt) der nach unten in einen Querkanal zur Absaugung übergeht, auch der seitliche Abluftkanal ist so aufgebaut.
Die Leistung und Luftgeschwindigkeit der Absaugung bringt sicher am meisten Verbesserung.

Gruß Fredy
 

predatorklein

ww-robinie
Mitglied seit
24 März 2007
Beiträge
5.474
Ort
heidelberg
Hi

Danke dir für deine Antwort,wir werden mal kucken,ob wir an unserer " alten " GMC da mit (relativ) wenig Aufwand was " pimpen " können.

Unsere neue Absauganlage ist stärker als die alte Absaugung,da sollte noch bißchen Dampf übrig sein um an der GMC was zu machen.
Ich werd wohl mal zu einem Händler fahren müßen um mir mal vor Ort anzusehen wie die Hersteller das machen und ob man da selbst Hand anlegen kann.

Gruß
 
Oben Unten