A BED THAT IS FULL OF SURPRISES: PRINS by Carlo Colombo

Dieses Thema im Forum "Newsticker" wurde erstellt von archiexpo, 12. November 2008.

  1. archiexpo

    archiexpo ww-pappel

    Beiträge:
    0
    RSS Feed der Seite archiexpo.de
    Its identifying elements are thick stiff polyurethane and the curvature is free from any solution of continuity that joins Ihe base to the headboard. The latter can be completed with a comfortable one-piece cushion with an unusual pleating effect for the removable covers, available in fabric or leather. The surrounding structure is in chrome-plated steel. Prins is available in a glossy white or black variation.

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden